Decken

Decken

Dein persönliches Kuschel-Must-Have!
Egal, ob du dich an kalten Wintertagen einkuscheln möchtest oder die ersten Sonnenstrahlen bei einem Picknick im Grünen genießen möchtest – unsere Auswahl an Decken rüstet dich für jede Situation. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Farben,Größen und Materialien. Ob als
praktisches Accessoire oder als neues Lieblingsstück für Zuhause – in unserem Online-Shop findest du mit Sicherheit dein persönliches Must-Have.

Decken als praktische Helfer
Jetzt im Frühjahr gibt es wohl nichts Schöneres als die ersten Sonnenstrahlen zu genießen. Also raus an die Luft, ein paar Freunde angerufen und das nächste Wochenende mit einem gemütlichen Picknick im Park starten. Unsere schönen leichten Decken sorgen nicht nur für komfortables Outdoor-Feeling sondern sind auch blitzschnell zusammengefaltet und platzsparend verstaut, wenn es wieder Richtung Heimat geht. Dank ihrer robusten Baumwollqualität eignen sie sich bestens für Waschmaschine und Trockner und sind im Handumdrehen wieder einsatzbereit.

Decken als Wohnaccessoire
Als Wohnaccessoire kannst du mit unseren Decken individuelle Akzente setzen. Du liebst es farbenfroh? Dann sind unsere bunten Fleecedecken genau die richtige Wahl. Für diejenigen unter euch, die es lieber etwas schlicht mögen, eignet sich besonders gut unser Sortiment an Wolldecken. Sie sind in wunderbaren Erd- und Champagnertöne erhältlich und sorgen Dank ihres hochwertigen Materialmix für luxuriöses Wohlfühlambiente. Darüber hinaus findest du bei uns eine Vielzahl von Tagesdecken: Sie schützen Bettwäsche, dienen als Ergänzung zur Bettdecke oder als Sofa-Überwurf.

In unserem Online-Shop findest auch du deinen persönlichen Eyecatcher.
Unsere Decken sind in vielen verschiedenen Farben, Mustern und Größen verfügbar.

Folgende Materialien stehen dir zur Auswahl:

Decken halten im Herbst und Winter nicht nur warm, sie schaffen auch in den anderen Jahreszeiten eine gemütliche und freundliche Atmosphäre. In einer stilvoll eingerichteten Wohnung dürfen Wohntextilien wie Decken, Kissen oder Teppiche auf gar keinen Fall fehlen. Denn erst mit der passenden Dekoration wird eine einfache Wohnung zu einem behaglichen Zuhause. Decken sind eines der vielseitigsten und abwechslungsreichsten Dekorationselemente für die eigenen vier Wände.

Sie können beliebig ausgetauscht und miteinander kombiniert werden, sind einfach aufzubewahren und zu reinigen und dienen außerdem der Dekoration. Und als Tagesdecke schützen sie ganz nebenbei noch die Bettwäsche. Auch als Überwurfe für Sitzmöbel erfüllen Decken ebenfalls mehr als einen Zweck. Zum einen können ältere Sitzmöbel, deren ursprüngliche Bezüge nicht mehr gefallen, optisch aufgewertet werden. Zum Umdekorieren eines Zimmers sind dadurch nicht zwingend neue Möbel nötig – Decken sind da kostengünstiger und außerdem flexibler in der Handhabung. Mit den dekorativen Wohntextilien können farbliche Akzente gesetzt oder nicht mehr passende Farben und Muster verdeckt werden. Gleichzeitig werden empfindliche Polstermöbel durch den Überwurf vor Schmutz und Abnutzungsspuren geschützt. Decken sind vielseitig einsetzbar, selbst die klassische Bettdecke kann richtig bezogen zum absoluten Blickfang werden und die gesamte Stimmung des Schlafzimmers mitbestimmen. Für andere Räume wie Wohn- oder Ankleidezimmer eignen sich zum Beispiel Wohndecken aus Fleece, Mikrofaser oder Fellimitat. Wohndecken sind nicht nur tolle Dekoelemente für Couch, Sessel und Co., sie laden auch zum gemütlichen Entspannen ein. Die Decke soll mit nach draußen? Kein Problem! Outdoordecken bestehen aus besonders pflegeleichtem Material, das auch mal dreckig werden darf. Nach dem Gebrauch können die Outdoordecken ohne Probleme in der Maschine gereinigt werden.

Noch einfacher zu handhaben sind Picknickdecken. Dank der beschichteten Alu Thermo-Unterseite lassen Picknickdecken weder Feuchtigkeit noch Kälte durch die Decke dringen, so dass die Oberseite beim Picknicken im Freien schön kuschelig und gemütlich bleibt. Praktisch: Sollte es nötig sein, kann die Unterseite der Decke nach Gebrauch einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Decken sind zusammen mit anderen Wohntextilien essentielle Elemente einer gemütlichen Wohnungseinrichtung. Verschiedene Farben und Muster lassen die unterschiedlichsten Stimmungen in den Räumen entstehen. Richtig kombiniert sorgen Decken für ein harmonisches Gesamtbild in der Wohnung und für ein Zuhause, in das man nach einem langen Arbeitstag gerne zurückkehrt.


Decken halten im Herbst und Winter nicht nur warm, sie schaffen auch in den anderen Jahreszeiten eine gemütliche und freundliche Atmosphäre. In einer stilvoll eingerichteten Wohnung dürfen Wohntextilien wie Decken, Kissen oder Teppiche auf gar keinen Fall fehlen. Denn erst mit der passenden Dekoration wird eine einfache Wohnung zu einem behaglichen Zuhause. Decken sind eines der vielseitigsten und abwechslungsreichsten Dekorationselemente für die eigenen vier Wände. Sie können beliebig ausgetauscht und miteinander kombiniert werden, sind einfach aufzubewahren und zu reinigen und dienen außerdem der Dekoration. Und als Tagesdecke schützen sie ganz nebenbei noch die Bettwäsche. Auch als Überwurfe für Sitzmöbel erfüllen Decken ebenfalls mehr als einen Zweck. Zum einen können ältere Sitzmöbel, deren ursprüngliche Bezüge nicht mehr gefallen, optisch aufgewertet werden. Zum Umdekorieren eines Zimmers sind dadurch nicht zwingend neue Möbel nötig – Decken sind da kostengünstiger und außerdem flexibler in der Handhabung. Mit den dekorativen Wohntextilien können farbliche Akzente gesetzt oder nicht mehr passende Farben und Muster verdeckt werden. Gleichzeitig werden empfindliche Polstermöbel durch den Überwurf vor Schmutz und Abnutzungsspuren geschützt. Decken sind vielseitig einsetzbar, selbst die klassische Bettdecke kann richtig bezogen zum absoluten Blickfang werden und die gesamte Stimmung des Schlafzimmers mitbestimmen. Für andere Räume wie Wohn- oder Ankleidezimmer eignen sich zum Beispiel Wohndecken aus Fleece, Mikrofaser oder Fellimitat. Wohndecken sind nicht nur tolle Dekoelemente für Couch, Sessel und Co., sie laden auch zum gemütlichen Entspannen ein.

Die Decke soll mit nach draußen? Kein Problem! Outdoordecken bestehen aus besonders pflegeleichtem Material, das auch mal dreckig werden darf. Nach dem Gebrauch können die Outdoordecken ohne Probleme in der Maschine gereinigt werden. Noch einfacher zu handhaben sind Picknickdecken. Dank der beschichteten Alu Thermo-Unterseite lassen Picknickdecken weder Feuchtigkeit noch Kälte durch die Decke dringen, so dass die Oberseite beim Picknicken im Freien schön kuschelig und gemütlich bleibt. Praktisch: Sollte es nötig sein, kann die Unterseite der Decke nach Gebrauch einfach mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Decken sind zusammen mit anderen Wohntextilien essentielle Elemente einer gemütlichen Wohnungseinrichtung. Verschiedene Farben und Muster lassen die unterschiedlichsten Stimmungen in den Räumen entstehen. Richtig kombiniert sorgen Decken für ein harmonisches Gesamtbild in der Wohnung und für ein Zuhause, in das man nach einem langen Arbeitstag gerne zurückkehrt. Zu deinen Decken findest du bei uns auch passende Gardinen und Stoffe!

 

Kissen