Ethno-Stil | SCHÖNER LEBEN. Dein Lieblingsladen im Netz.

Ethno-Stil

Farbfamilie
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Materialart
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Oberflächenstruktur
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Transparenz
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stilrichtung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Motiv
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Marke
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Saison/Thema
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Besonderheiten
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Zertifikate
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinentyp
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenfunktion
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardine Aufhängung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenhöhe
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenbreite
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoff Eigenschaft
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoffbreite
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoff Verwendung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Kissen Füllung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Kissen Größe
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Kissen Form
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Geschenkideen
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Der Ethno-Stil ist ein Einrichtungsstil, der sich an der Kultur und Tradition von Völkern und Ethnien aus aller Welt orientiert. Er zeichnet sich durch die Verwendung von natürlichen Materialien wie Holz, Leinen und Baumwolle aus und ist oft mit Mustern und Textilien verziert, die an traditionelle Stoffe und Webtechniken erinnern. Farblich setzt der Ethno-Stil auf warme und erdige Töne wie Braun, Beige, Rot und Orange. Ein wichtiger Aspekt des Ethno-Stils ist die Verwendung von Handarbeit und Unikaten, wie zum Beispiel von handgefertigten Möbeln und Accessoires.

Der Ethno-Stil ist sehr individuell und vereint verschiedene Kulturen und Traditionen zu einem einzigartigen Look. Dieser Stilmix bringt die ganze Welt zu dir nach Hause und stillt dein Fernweh. Perfekt für alle Individualisten und Weltenbummler! Die Basis bilden warme Naturtöne und natürliche Materialien von edel bis rustikal. Akzente setzen traditionelle Muster und Dessins fremder Kulturen. Am einfachsten kannst du den Ethnostil mit Vorhängen, Stoffen, Kissen undWohnaccessoiresstylen: Mixe edle Stickereien, folkloristische Prints oder geometrische Muster sowie grobes Leinen mit edler Seide, Metall und Keramik, usw. Im Vordergrund steht nicht das Einzelstück, sondern immer der Gesamtlook, der Einflüsse aus aller Welt verbindet und neu interpretiert.

Wie gelingt das Einrichten im Ethno-Style?

Ein erfolgreiches Gestalten im Ethno-Stil erfordert eine sorgfältige Auswahl der Materialien und Accessoires sowie eine geschickte Kombination von Mustern und Farben. Hier sind einige Tipps, um den Ethno-Stil in Ihrem Zuhause umzusetzen:

  1. Verwende natürliche Materialien: Holz, Leinen, Baumwolle und Jute sind perfekt geeignet, um eine entspannte und gemütliche Atmosphäre zu schaffen.
  2. Verwende viele Textilien: Kissen, Decken, Teppiche und Vorhänge können mit ethnischen Mustern und Farben verziert werden und so für eine warme und einladende Atmosphäre sorgen.
  3. Füge handgefertigte Accessoires hinzu: Einige handgefertigte Accessoires wie Laternen, Keramikgegenstände oder handgewebte Teppiche können dem Raum eine besondere Note verleihen.
  4. Kombiniere verschiedene ethnische Stile: Es muss nicht immer nur ein ethnischen Stil sein, man kann auch verschiedene ethnischen Stile miteinander kombinieren, um einen individuellen und interessanten Look zu erzielen.
  5. Verwenden warme Farben: Warme Farben wie Braun, Beige, Rot und Orange passen perfekt zum Ethno-Stil und sorgen für eine gemütliche und einladende Atmosphäre.
  6. Vermeide es, alles zu perfekt zu machen. Ethno-Stil ist oft sehr organisch und unordentlich, also vermeide es, alles zu perfekt zu machen und lass ein bisschen Unordnung zu.

Noch mehr Tipps und Vorschläge zum Stylen des Ethno-Looks:

  1. Verwende Wandteppiche als Raumteiler: Ein großer Wandteppich kann als Raumteiler verwendet werden, um Räume optisch zu trennen und gleichzeitig dem Raum eine ethnische Note zu verleihen.
  2. Integriere handgefertigte Lampen: Handgefertigte Lampen, wie zum Beispiel aus Glas, Keramik oder Metall, können eine schöne Ergänzung sein und eine warme Atmosphäre schaffen.
  3. Verwende ethnische Muster auf Wänden: Verwende ethnische Muster auf Wänden, um eine interessante Textur und Farbe hinzuzufügen.
  4. Verwende ethnische Möbel als Ablageflächen: Ethnische Möbel wie Beistelltische, Regale oder Kommoden können als Ablageflächen verwendet werden, um dekorative Gegenstände oder Pflanzen darauf zu platzieren.
  5. Verwende ethnische Textilien als Tischdecke oderTischläufer: Eine Tischdecke oder ein Tischläufer aus ethnischen Textilien wie Batik oder mit Ikat-Muster kann eine tolle Ergänzung sein und dem Essbereich eine "ethnische" Note verleihen.
  6. Verwende ethnische Accessoires als Wanddekoration: Ethnische Accessoires wie Masken, Textilien oder Schmuck können als Wanddekoration verwendet werden, um dem Raum Tiefe und Interesse zu verleihen.
  7. Kombiniere verschiedene ethnische Stile: Kombiniere verschiedene ethnische Stile, um einen einzigartigen und interessanten Look zu erzielen und deine Persönlichkeit zum Ausdruck zu bringen.

Mit welchen Dekostoffen style ich meinen Raum im Ethnostil?

Im Ethno-Stil kannst du Dekostoffe mit verschiedensten Mustern und Farben verwenden, um deinen Raum zu stylen. Hier sind einige Beispiele für Muster und Farben, die typisch für den Ethno-Stil sind:

  1. Ethnische Muster: Muster wie geometrische Formen, Ornamente, Symbole und Schriftzeichen, die aus verschiedenen Kulturen stammen, sind typisch für den Ethno-Stil.
  2. Farben: Farben, die von der Natur inspiriert sind, wie z.B. Töne von Sand, Erde, Gras und Wasser, sind typisch für den Ethno-Stil.
  3. Kontraste: Farben, die Kontraste erzeugen, wie z.B. Schwarz und Weiß, sind typisch für den Ethno-Stil.
  4. Bunte Farben: Farben, die sehr bunt sind und kräftig sind, wie z.B. Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Lila, sind typisch für den Ethno-Stil.
  5. Muster: Muster, die an Tiere, Pflanzen oder andere Elemente der Natur erinnern, sind typisch für den Ethno-Stil.

Es ist wichtig zu beachten, dass es keine festen Regeln für Muster und Farben im Ethno-Stil gibt und es ist wichtig deine Persönlichkeit und deinen Geschmack in den Raum einfließen zu lassen. Du kannst verschiedene Muster und Farben kombinieren und experimentieren, um einen einzigartigen und individuellen Look zu erzielen.

Kleines Stofflexikon traditioneller Stoffarten, die den Ethno Style verkörpern:

  • Batik: Batik ist eine Technik, bei der Stoffe mit Wachs resistiert und anschließend gefärbt werden. .
  • Ikat: Ikat ist eine Webtechnik, bei der Garne vor dem Weben nicht gefärbt werden, was zu einem besonderen Muster führt, das an "tanzende Flammen" oder Zick-Zack-Muster erinnert.
  • Kilim: Kilim ist ein flaches gewebter Teppich, der aus Schurwolle oder Baumwolle hergestellt wird. S
  • Suzani: Suzani ist eine Art von handgefertigter Stickerei, die in Zentralasien und im Kaukasus verbreitet ist.
  • Dashiki: Dashiki ist ein traditionelles westafrikanischer Hemd, das aus bunt bedrucktem Baumwollstoff hergestellt wird.
  • Kanga: Kanga ist ein traditioneller afrikanischer Stoff, der aus Baumwolle hergestellt wird und oft mit ethnischen Mustern und afrikanischen Sprüchen bedruckt ist.
  • Pashmina: Pashmina ist ein feiner Kaschmirschal, der in Zentralasien und dem Himalaja-Gebiet hergestellt wird.
  • Banjara: Der Banjara Stamm ist ein Nomadenstamm auf dem Gebiet des Iran, der weltweit für seine aufwendig bestickten Textilien bekannt ist.

Was sollte ich beim online Kaufen von Wohnaccessoires und Stoffen im Ethno-Style beachten?

Beim Kauf von Dekostoffen online solltest du folgendes beachten:

  1. Qualität: Achte darauf, dass die Stoffe und Accessoires aus hochwertigen Materialien hergestellt wurde, um sicherzustellen, dass sie langlebig sind. Achte auch auf die für dein Projekt passende Qualität. Beim Polstern eines Sessels ergeben sich andere Anforderungen an die Qualität als bei einem Dekostoffe für eine Kissenhülle oder einen Wandbehang.
  2. Dessin: Vergleiche die Muster und Farben, um sicherzustellen, dass er zu deinem Einrichtungsstil bzw. deinem Projekt passt. Leider weicht die Darstellung von Farben je nach Bildschirm etwas ab. Am besten kannst du dich mit Stoffmustern vergewissern, daher bietet der SCHÖNER LEBEN. Shop bis zu drei kostenlose kleine Stoffmuster an. Achte auch auf die Größe des Dessins, besonders bei kleinteiligen Projekten!
  3. Stoffmenge: Beachte bei der Stoffmenge auch den Musterrapport und bestelle lieber großzügig und plane eine Reserve ein. Bei Nachbestellungen kann es immer zu leichten Farbabweichungen kommen. Reste deiner Dekostoffe kannst du zu Tischläufer, Sets, Kissen, Taschen oder Geschenkebeutel verwerten. Achte auf dem Musterverlauf und die Stoffbreite - Dekostoffe gibt es in verschiedenen Stoffbreiten von 1,40m bis 3m!
  4. Eigenschaften: Lese die Produktbeschreibungen sorgfältig durch um sicherzustellen, dass der Dekostoff für dein Projekt geeignet ist. Informiere dich auch schon im Vorfeld, wie der Stoff zu pflegen ist. Zum Beispiel könnte es wichtig sein, dass dein Dekostoff pflegeleicht und maschinenwaschbar ist.
  5. Preise: Vergleiche die Preise auf verschiedenen Websites, um sicherzustellen, dass du den besten Preis bekommst. Wenn du optisch ähnliche Dekostoffe vergleichst, dann achte beim Vergleich auch auf das Stoffgewicht und die Materialzusammensetzung, damit du nicht Äpfel mit Birnen vergleichst. Solltest du tatsächlich anderswo einen besseren Preis als im SCHÖNER LEBEN. Shop finden, bitte informiere uns. Unser Ziel ist das beste Preis-/Leistungsverhältnis.
  6. Bewertungen: Lese die Kundenbewertungen, um herauszufinden, ob andere Kunden mit dem Verkäufer bzw. dem Produkt zufrieden waren.
  7. Beratung: Du hast zusätzliche Fragen zu einem Dekostoff? UnserKundenserviceweiß Rat! Das SCHÖNER LEBEN. Nähstudio hat die Antwort auch auf sehr spezielle Fragen!
  8. Nähservice: Praktisch, wenn dein Dekostoff gleich fertig als Vorhang, Tischdecke oder Kissen zu dir nach Hause kommt! Der SCHÖNER LEBEN. Nähservice macht es möglich.
  9. Rückgabebedingungen: Überprüfe die Rückgabebedingungen, damit du im Falle eines Problems den Dekostoff zurücksenden kannst. Im SCHÖNER LEBEN. Shop können Dekostoffe (sofern sie nicht verarbeitet oder beschädigt wurden) auch bei Nichtgefallen zurückgegeben werden. Wenn es sich um keinen Mangel oder eine Fehllieferung handelt, musst du allerdings die Rücksendekosten selbst tragen.

Geheimtipp: Willst du einmal zwischen Dekostoffen und anderen Schätzen in der größten Stoffauswahl Bayerns stöbern? Dann komm zum SCHÖNER LEBEN. Lieblingsladen in Baunach bei Bamberg! Jeden Donnerstag und Freitag von 14-18 Uhr und samstags von 10-13 Uhr ist das Stoffparadies für dich geöffnet!