Karten gestalten

Karten gestalten

Farbfamilie
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Materialart
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Oberflächenstruktur
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Transparenz
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stilrichtung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Motiv
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Marke
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Saison/Thema
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Besonderheiten
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Zertifikate
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoffbreite
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Geschenkideen
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Karten basteln

Egal, ob du jemandem zum Geburtstag gratulieren, eine herzliche Einladung verschicken oder du dich bedanken möchtest: Kartenbasteln ermöglicht es dir, handgemachte Karten für wirklich jeden Anlass zu erstellen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, Karten zu gestalten, angefangen von einfachen Klappkarten bis hin zu Karten mit Überraschungseffekt. Gerade in unserer digitalisierten Welt, in der E-Mails und Textnachrichten dominieren, haben handgemachte Karten eine besondere Bedeutung erlangt.

Wir möchten dir hier wertvolle Tipps verraten, die du über das Kartenbasteln wissen musst und und dir Anregungen geben, wie du beeindruckende Karten selbst gestalten kannst - von den grundlegenden Materialien bis hin zu inspirierenden Ideen.


Deine Vorteile, wenn du Karten bastelst

  • Du kannst gebastelte Karten personalisieren, indem du im Kartenmotiv z.B. ein Hobby oder das Lieblingsurlaubsland der oder des Beschenkten aufgreifst.
  • Gebastelte Karten zeigen, dass du dir Zeit und Mühe gegeben hast, um etwas Persönliches zu schenken
  • Kartenbasteln beflügelt die Kreativität - und der sind bekanntlich keine Grenzen gesetzt. Getrocknete Blüten, Knöpfe und Co. - es gibt kaum ein Bastelmaterial, das du nicht auch zum Kartenbasteln verwenden kannst.
  • Karten basteln geht schnell! Brauchst du also spontan noch eine Grußkarte z.B. zu einem Geschenk und hast keine passende parat, kannst du im Handumdrehen eine geeignete Karte basteln.

Karten basteln - was braucht man dafür?

Um hübsche Karten zu basteln, benötigst du in erster Linie ganz normales Bastelmaterial, wie man es üblicherweise bereits zu Hause hat. Doch wie so oft gilt auch beim Basteln: Es lohnt sich, in hochwertiges Werkzeug zu investieren, damit deine Karten gelingen und dir das Basteln natürlich auch Spaß macht.

Bei uns im SCHÖNER LEBEN. Onlineshop sowie in unserem Lieblingsladen in Baunach bei Bamberg findest du alles an Bastelmaterial, was du zum Kartenbasteln benötigst und das übrigens auch für kleines Geld!

Hier haben wir ein paar Tipps, welches Bastel-Werkzeug und Material dir das Karten-Basteln leicht macht:

  • Schneidematte: Sie ist die perfekte Unterlage, denn sie ist glatt und stabil und auf der Schneideunterlage kannst du ganz bedenkenlos mit Cutter und Co. arbeiten, ohne deinen Schreibtisch zu verkratzen. Mit ihrer ebenen Oberfläche kannst du auch perfekt auf ihr stempeln.
  • Falzbein: Mit der kurzen, spitzen Seite des Falzbeins kannst du Faltkanten besonders präzise formen. Die lange Seite ist ideal, um große Klebeflächen glattzustreichen und zu fixieren.
  • Schere: Spitze Scheren, z. B. Silhouettenscheren, sind perfekt für kleine, feine Details. Mit Konturenscheren zauberst du toll geformte Schnittkanten.
  • Kleber: Die klassischen Klebestifte sind am besten für große Flächen geeignet. Mit Flüssigkleber kannst du kleine Details punktgenau fixieren. Mit doppelseitigen Klebepunkten erzeugst du coole 3D-Effekte.
  • Blanko-Karten: Blanko-Karten sind eine hervorragende Basis zum Kartenbasteln. Bei uns findest du daher Blankokarten in verschiedenen Farben und Formaten. Ihr Vorteil ist, dass sie bereits in der passenden Größe sowie vorgefalzt sind und du dich voll und ganz aufs Verzieren konzentrieren kannst. Einfarbig, mit Struktur oder glänzender Oberfläche - das richtige Papier verleiht deinen gebastelten Karten den gewünschten Charme.
  • Maskingtape und Aufkleber: Maskingtape und Sticker setzen farbige Akzente und sorgen für den letzten Schliff. Washitape ist perfekt für Randverzierungen, oder um einfache Motive zu kreieren.
  • Weitere dekorative Elemente: Es gibt beinahe nichts an Bastelzubehör, was sich nicht auch beim Kartenbasteln verwenden lässt. Glitzerpulver, Strasssteine, Bänder, Federn, Konfetti, getrocknete Blüten oder kleine Holz-Streudeko. Entdecke unser vielfältiges DIY-Sortiment und mach deine Karten zu einzigartigen Meisterwerken!
  • Papier und Pappe: Selbstverständlich kannst du auch aus Karton (Klapp-)Karten herstellen. Dafür eignet sich Papier ab einer Grammatur von ca. 220g/m² bis 300g/m². Hier spricht man von Pappe bzw. Karton. Es bringt die passende Stabilität mit und sieht wertig aus. Der Vorteil ist, dass du hier das Format und die Größe deiner Karte selbst bestimmen kannst.
    Tipp: In vielen Bastelblöcken sind Papiere in unterschiedlichen Grammaturen enthalten. Hier kannst du verschiedene Papierstärken ausprobieren, je nach deinem Bastelprojekt.
    Mit Transparentpapier und Co. kannst du außerdem hübsche Effekte und Verzierungen erzielen.
  • Stempel: Text in einer großen Schrift auf eine Karte zu bringen, ist per Hand oft gar nicht so einfach, genauso auch das Zeichnen. Stempel machen es möglich, Botschaften und Motive sauber auf deiner Karte zu platzieren - und es spart dir Zeit! Insbesondere, wenn du mehrere Karten mit dem gleichen Design erstellst.
  • Stifte: Dünne Gelstifte setzen Akzente, mit Markern und Brushpens kannst du plakativ und ausladend im stylischen Handlettering-Stil schreiben.

Lacke, Farben & Stifte

Alle ansehen

Karten basteln - DIY-Karten bieten unendliche Möglichkeiten

Egal, ob du Einladungskarten, Geburtstagskarten, Weihnachtskarten oder Muttertagskarten basteln möchtest - bei uns findest du Inspirationen und das Zubehör, um deine Ideen umzusetzen. Lass deine Kreativität fließen und beeindrucke deine Familie und Freunde mit selbstgemachten Karten, die von Herzen kommen.

Einladungskarten basteln: Persönliche Einladungen für besondere Anlässe

Stimme deine Gäste auf das nächste besondere Ereignis ein - eine Hochzeit, dein Geburtstag, eine Babyparty oder ein Jubiläum. Gehe bei deinen gebastelten Einladungskarten auch optisch auf ein potentielles Motto deiner Party ein und verleihe deinen Einladungskarten einen persönlichen Touch. Das macht bei denen Gästen nicht nur Eindruck, sondern sorgt auch direkt für Vorfreude!


Muttertagskarte basteln

Der Muttertag ist die perfekte Gelegenheit, um deiner Mama zu danken und ihr zu zeigen, wie viel sie dir bedeutet. Mit einer selbst gemachten Muttertagskarte kannst du deine Wertschätzung und Liebe auf eine einzigartige Weise zum Ausdruck bringen. Zarte Farben, Blumenmotive und liebevolle Botschaften wecken Emotionen.

Geburtstagskarten selber machen: Eine besondere Überraschung

Was gibt es Schöneres, als jemandem zum Geburtstag eine handgemachte Karte zu schenken? Durch das Basteln von Geburtstagskarten kannst du deine Kreativität zeigen und dem Geburtstagskind eine ganz besondere Überraschung bereiten, egal ob lustig, herzlich oder elegant. Zusammen mit einer persönlichen Botschaft überbringst du deine Glückwünsche auf eine besondere Art.


Weihnachtskarten basteln: Versende festliche Grüße

Weihnachtskarten sind eine schöne Tradition, um den Menschen, die uns nahe sind, festliche Grüße zu senden. Durch deine selbstgebastelten Weihnachtskarten zeigst du deinen Lieben, dass du in der besinnlichen Zeit an sie denkst. Bei Weihnachtskarten sorgen glitzernde Elemente, metallische Stifte und weihnachtliche Farben für eine festliche Stimmung.

Karten basteln mit Effekt - Verschiedene Basteltechniken für selbstgemachte Karten

Hier zeigen wir dir ein paar Basteltechniken, die du beim Kartenbasteln ausprobieren kannst.

Klappkarten

Der Klassiker unter den Karten besteht aus einem gefalteten Stück Karton, das durch das Auffalten besonders wertig daherkommt. Im Innern bietet dir eine Klappkarte Platz für eine persönliche Botschaft. Wer seinen gebastelten Karten noch einen Überraschungseffekt verleihen möchte, fügt etwas Konfetti ins Innere der Karte.

Karten mit Trockenblumen

Bei diesen Karten kommen Gruß und Blumen direkt in einem. Die getrockneten Blumen kannst du entweder gepresst auf die Kartenvorderseite kleben. Oder du bindest aus feinen, dünnen Trockenblumenzweigen einen kleinen Strauß, schneidest mit dem Cutter einen kleinen Ritz in die Karte und befestigst die Trockenblumen, indem du sie durch den Schlitz steckst.

Pop-up-Karten

Pop-up steht für einen einzigartigen dreidimensionalen Effekt, der sich zeigt, sobald du die Klappkarte öffnest. Was auf dem ersten Blick kompliziert klingt, lässt sich aber bereits von Anfänger*innen beim Kartenbasteln umsetzen. Schau dir z.B. diese einfache Video-Anleitung für Pop-up-Karten an. Nach ihrem Vorbild lassen sich die verschiedensten Motive und Ideen umsetzen.

Für einen super unkomplizierten Pop-up-Effekt kannst du in den inneren Kartenfalz z.B. kleine Anhänger aus Wabenpapier kleben. Jeweils ein Ende des Wabenstickers auf je eine Innenseite befestigen. Wird die Karte aufgefaltet, entfaltet sich auch der Wabensticker.

Schüttelkarten

Schüttelkarten enthalten kleine Elemente wie Pailletten, Glitzer oder Konfetti, die sich bewegen, sobald die Karte geschüttelt wird. Für diesen Effekt klebst du eine kleine Tasche aus Folie oder Transparentpapier auf oder in die Karte, die du mit Konfetti und Co. befüllst. Schüttelkarten eignen sich perfekt für (Kinder-)Geburtstagseinladungen.

Extra-Tipp: Passe die Form der Konfetti-Tasche an den Anlass der Karte an. Aus einem minimalistischen Dreieck wird ein Weihnachtsbaum, aus einer runden Konfettitasche eine Weihnachtskugel oder aus einer rechteckigen ein Teil einer Geburtstagstorte.

Inspirationen zum Kartenbasteln

Die fehlt noch ein Bild vor Augen, wie du aus deinen Bastelmaterialien kreative Karten basteln kannst? Wir haben dir hier einige Motive als Inspiration gesammelt:

Diese Karte überzeugt mit ihrem motivierenden Spruch, der mittels Handlettering die gebastelte Karte zu einem Kunstwerk werden lässt. Die Marker mit flexibler Spitze machen das Lettern mit etwas Übung selbst für Anfänger*innen zu einer Freude. So kannst du Karten zu jedem Anlass kreieren.

Hier sind beim Kartenbasteln verschiedene Techniken zum Einsatz gekommen.

Die gestempelten Motive wurden mit Aufklebern, Maskingtape und gemalten Details ergänzt.

Bei der "Wunscherfüller"-Karte kannst du sehen, wie Klebepunkte einen coolen 3D-Effekt erzeugen.

Goldfarbige und silberfarbige Details dürfen bei gebastelten Weihnachtskarten nicht fehlen!

Ergänzt mit Washitape, Papieraufklebern und weihnachtlichen Botschaften - und schon ist eine Weihnachtskarte fertig!

Wer freut sich nicht über bunte Blumen? Darum sind sie auf einer gebastelten Karte garantiert immer richtig!

Befestige die filigranen Pflanzen am besten mit ganz wenig Flüssigkleber. Bei den zarten Blumen ist nicht viel Klebstoff nötig und so verhinderst du außerdem, dass überschüssiger Kleber zwischen den Blüten heraustritt.

Tipps für erfolgreiches Kartenbasteln

Beachte diese Tipps, um das Beste aus deinem Kartenbastelprojekt herauszuholen:

Experimentiere mit verschiedenen Stilen und Techniken

Beschränke dich bei deinen gebastelten Karten nicht auf eine einzige Technik. Probiere verschiedene Stile und Techniken aus, um deiner Kreativität freien Lauf zu lassen und neue Designs zu entdecken.

Beim Kartenbasteln kannst du viele Kreativtechniken miteinander verbinden und Neues dazu lernen. Hast du dich schon im Handlettering oder Aquarellmalen ausprobiert? In unserem Lieblingsladen in Baunach bei Bamberg bieten wir Workshops zu verschiedenen Kreativtechniken an, z.B. Aquarellmalen, Handlettering und vieles mehr. Schau doch mal bei unseren aktuellen Kursterminen vorbei.


Hier haben wir einige Eindrücke von unserem Handletteringkurs zum Thema Karten basteln:

Achte auf die Qualität der Materialien und Werkzeuge

Hochwertige Materialien und Werkzeuge erleichtern dir das Basteln und mit ihnen erzielst du die besten Ergebnisse. Daher setzen wir in unserem Shop auf bekannte Marken wie Rico Design, Rayher und Creativ Company. Sie sind auf Kreativzubehör spezialisiert, das perfekt für Bastel-Einsteiger*innen wie Profis ist.

Sorgfältige Planung und Vorbereitung

Überlege dir dein Design, bevor du mit dem Basteln loslegst. Pinterest ist perfekt, um dich inspirieren zu lassen. Lege dir alle nötigen Materialien zurecht und sorge für ausreichend Platz auf deiner Arbeitsfläche für deine Schneidematte, Bastelwerkzeuge und Utensilien. Um neue Stifte, Stempel oder Stempelfarben zu testen, sind einige Blätter Kopierpapier hilfreich. Hier kannst du dich ausprobieren und sicherstellen, dass du für deine Karte das perfekte Ergebnis erzielst.

Nutze unterschiedliche Farben und Texturen

Spiele mit Materialien, Oberflächenstrukturen und Farben. Verschiedene Papiersorten und Muster sorgen für eindrucksvolle Effekte.

Arbeite präzise

Achte auf kleine Details, sie sind das A und O! Schneide sorgfältig, klebe ordentlich und zeichne ggf. Hilfslinien dünn mit Bleistift vor und radiere sie wieder weg, sobald du sie nicht mehr benötigst. Eine präzise Arbeit macht definitiv den Unterschied!

Karten basteln zum Verschenken

Selbst gebastelte Karten sind nicht nur ein Geschenk, sondern auch einzigartige Erinnerungsstücke, die der Empfänger garantiert zu schätzen weiß.

Schau dich in unserem SCHÖNER LEBEN. Shop auch nach wundervollen Geschenkideen für jeden Anlass um, die wir in unseren Geschenkkategorien für dich zusammengestellt haben.

Zusammen mit einer kreativen Geschenkverpackung kannst du deine gebastelte Karten perfekt präsentieren.

Für Geburtstagskarten empfehlen wir Papiersorten mit frischen Farben und glatten Oberflächen. Sie können gut beklebt sowie beschriftet werden. 

Bei uns erhältst du entweder vorgefalzte Blankokarten in verschiedenen Farben und inklusive Umschläge, oder du faltest aus unserem Bastelkarton Karten. 

Dafür empfehlen wir Papier ab einer Grammatur von ca. 220g/m bis 300g/m2.

Du kannst Maskingtape verwenden, um Randverzierungen zu gestalten oder verschiedene Motive aufkleben, z.B. einzelne Streifen als Kerzen oder zu einem Tannenbaum zusammengefügt.

Es lässt sich leicht abziehen und hinterlässt daher keine Rückstände auf dem Papier. Daher kannst du auch noch Korrekturen vornehmen, oder das Maskingtape für Hilfslinien aufkleben. 

Wir bieten eine Vielzahl von Aufklebern an, hier findest du sicherlich den perfekten Aufkleber für dein Kartenprojekt:

  • Gelsticker, mit einer leicht erhabenen, glatten Oberfläche
  • 3D-Sticker mit einer voluminösen Klebefläche, durch die das Motiv leicht vom Karton erhaben absteht
  • Buchstabensticker
  • Aufkleber mit verschiedenen Motiven für Kinder wie Erwachsene, mit matten oder glänzenden Oberflächen
  • Filzsticker
  • Washi-Sticker
  • Rub On Sticker - diese haften nicht nur auf Papier, sondern z.B. auch auf Stoffen

Wir bieten eine Vielzahl von Blanko-Karten an, in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Papieroberflächen, wie z.B. aus mattem, naturbelassenem Kraftpapier oder aus glänzendem Spiegelkarton. 

Du kannst die Form und Größe wählen, die am besten zu deinem Kartenprojekt passt. Für einen kleinen Gruß zwischendurch kannst du z.B. auch Tischkarten im Format 9x6cm umfunktionieren. Die klassische Kartengröße ist übrigens 10,5x15cm (Din A6).

Klebestifte eignen sich am besten, um große Flächen zu kleben. Für kleine Details, die punktgenau aufgeklebt werden, verwendest du am besten Flüssigkleber. Wer eindrucksvolle 3D-Effekte erzielen möchte, kann doppelseitige Klebepunkte nutzen. Je nach Dicke des Klebebands heben sich einzelne Flächen mehr oder weniger stark von der Karte ab.

Die Dauer hängt von der Komplexität des Designs und deiner Erfahrung ab. Eine einfache Klappkarte kann in wenigen Minuten fertiggestellt werden, während aufwendigere Designs mehr Zeit in Anspruch nehmen können. 

Unser Tipp: Wenn du eher wenig Erfahrung im Basteln hast, können dir Stempel, Masking Tape und Aufkleber das Basteln enorm erleichtern. 

Persönliche Botschaften machen deine gebastelten Karten individuell. 

Greife bei dem Motiv bzw. deinem Kartendesign auch Vorlieben des bzw. der Beschenkten auf - ein Hobby, das Lieblingsurlaubsland oder das Lieblingsessen.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.schoener-leben-shop.de/diy/karten-gestalten#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Welche Papiersorten eignen sich am besten f\u00fcr Geburtstagskarten?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"F\u00fcr Geburtstagskarten empfehlen wir Papiersorten mit frischen Farben und glatten Oberfl\u00e4chen. Sie k\u00f6nnen gut beklebt sowie beschriftet werden. Bei uns erh\u00e4ltst du entweder vorgefalzte Blankokarten in verschiedenen Farben und inklusive Umschl\u00e4ge, oder du faltest aus unserem Bastelkarton Karten. Daf\u00fcr empfehlen wir Papier ab einer Grammatur von ca. 220g\/m2  bis 300g\/m2."}},{"@type":"Question","name":"Wie kann ich Maskingtape am besten auf meinen Karten verwenden?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Du kannst Maskingtape verwenden, um Randverzierungen zu gestalten oder verschiedene Motive aufkleben, z.B. einzelne Streifen als Kerzen oder zu einem Tannenbaum zusammengef\u00fcgt.Es l\u00e4sst sich leicht abziehen und hinterl\u00e4sst daher keine R\u00fcckst\u00e4nde auf dem Papier. Daher kannst du auch noch Korrekturen vornehmen, oder das Maskingtape f\u00fcr Hilfslinien aufkleben. "}},{"@type":"Question","name":"Welche Arten von Aufklebern bietet ihr an?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Wir bieten eine Vielzahl von Aufklebern an, hier findest du sicherlich den perfekten Aufkleber f\u00fcr dein Kartenprojekt:Gelsticker, mit einer leicht erhabenen, glatten Oberfl\u00e4che3D-Sticker mit einer volumin\u00f6sen Klebefl\u00e4che, durch die das Motiv leicht vom Karton erhaben abstehtBuchstabenstickerAufkleber mit verschiedenen Motiven f\u00fcr Kinder wie Erwachsene, mit matten oder gl\u00e4nzenden Oberfl\u00e4chenFilzstickerWashi-StickerRub On Sticker - diese haften nicht nur auf Papier, sondern z.B. auch auf Stoffen"}},{"@type":"Question","name":"Welche Arten von Blanko-Karten gibt es?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Wir bieten eine Vielzahl von Blanko-Karten an, in verschiedenen Gr\u00f6\u00dfen und mit unterschiedlichen Papieroberfl\u00e4chen, wie z.B. aus mattem, naturbelassenem Kraftpapier oder aus gl\u00e4nzendem Spiegelkarton. Du kannst die Form und Gr\u00f6\u00dfe w\u00e4hlen, die am besten zu deinem Kartenprojekt passt. F\u00fcr einen kleinen Gru\u00df zwischendurch kannst du z.B. auch Tischkarten im Format 9x6cm umfunktionieren. Die klassische Kartengr\u00f6\u00dfe ist \u00fcbrigens 10,5x15cm (Din A6)."}},{"@type":"Question","name":"Welchen Kleber benutze ich, um Gru\u00dfkarten zu basteln?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Klebestifte eignen sich am besten, um gro\u00dfe Fl\u00e4chen zu kleben. F\u00fcr kleine Details, die punktgenau aufgeklebt werden, verwendest du am besten Fl\u00fcssigkleber. Wer eindrucksvolle 3D-Effekte erzielen m\u00f6chte, kann doppelseitige Klebepunkte nutzen. Je nach Dicke des Klebebands heben sich einzelne Fl\u00e4chen mehr oder weniger stark von der Karte ab."}},{"@type":"Question","name":"Wie lange dauert es, eine Klappkarte zu basteln?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Die Dauer h\u00e4ngt von der Komplexit\u00e4t des Designs und deiner Erfahrung ab. Eine einfache Klappkarte kann in wenigen Minuten fertiggestellt werden, w\u00e4hrend aufwendigere Designs mehr Zeit in Anspruch nehmen k\u00f6nnen. Unser Tipp: Wenn du eher wenig Erfahrung im Basteln hast, k\u00f6nnen dir Stempel, Masking Tape und Aufkleber das Basteln enorm erleichtern. "}},{"@type":"Question","name":"Wie kann ich meine Karten personalisieren?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Pers\u00f6nliche Botschaften machen deine gebastelten Karten individuell. Greife bei dem Motiv bzw. deinem Kartendesign auch Vorlieben des bzw. der Beschenkten auf - ein Hobby, das Lieblingsurlaubsland oder das Lieblingsessen."}}] }