Mallorquinischer Stil

Mallorquinischer Stil

Farbfamilie
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Materialart
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Oberflächenstruktur
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Transparenz
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stilrichtung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Motiv
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Marke
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Saison/Thema
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Besonderheiten
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Zertifikate
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinentyp
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenfunktion
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardine Aufhängung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenhöhe
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenbreite
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoff Eigenschaft
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoffbreite
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoff Verwendung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Kissen Füllung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Kissen Größe
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Kissen Form
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Geschenkideen
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Deko im Mallorquinischen Stil

Urlaubsfeeling das ganze Jahr: Der mallorquinische Stil, auch als "Rustic Chic" bezeichnet, ist ein beliebter Einrichtungsstil auf der spanischen Insel Mallorca. Im Vergleich zum mediterranen Stil geht es eher rustikal zu, mit viel Holz, Rattan, Sisal und anderen Naturmaterialien. Highlights setzen farbenfrohe Wohnaccessoires wie bunt lackierte Keramik oder Flickenteppiche. Er verbindet Elemente des traditionellen mallorquinischen Landlebens mit modernen und zeitgenössischen Designelementen. Der mallorquinische Stil ist geprägt von natürlichen Materialien wie Stein, Holz und Lehm, und von warmen Farben wie Terrakotta und Ocker.

Im Wohnbereich werden oft massive Holzmöbel und -decken verwendet, die an die traditionellen mallorquinischen Häuser erinnern. Dazu können beispielsweise rustikale Holzbalkendecken, massive Holztische und -stühle, sowie Ledersofas und -sessel kombiniert werden. Ein typisches Merkmal des mallorquinischen Stils sind auch die typischen mallorquinischen Fliesen (Sollerics), die oft als Bodenbelag verwendet werden.

Auch im Schlafbereich wird der mallorquinische Stil gerne umgesetzt. Hier findet man gerne massive Holzbettgestelle, die mit natürlichen Materialien wie Leinen- oder Baumwollbetttüchern und -decken ausgestattet sind. Auch hier spielen warme Farben eine große Rolle und es kommen oft Textilien in Beige- und Brauntönen zum Einsatz.

Insgesamt ist der mallorquinische Stil ein Einrichtungsstil, der Natürlichkeit, Wärme und Gemütlichkeit in den Vordergrund stellt und eine Verbindung zwischen Tradition und Moderne schafft. Der Mallorquinische Stil ist ein sommerlicher Look, der die Sonne in dein Zuhause holt. Die Basis bilden warme Sonnentöne von Orange über Rot bis hin zu Terracotta und sorgen für eine gemütliche Atmosphäre in deinem Zuhause. Mit Vorhängen, Kissen und Wohnaccessoires im Mallorquinischen Stil holst du dir die spanische Lebensfreude nach Hause! 

Mallorquinische Ikat-Muster: Das Geheimnis hinter den Robes de Llengües

Ein besonders typisches Merkmal mallorquinischer Heimtextilien sind die verwendeten Muster und Stoffe. Mallorca ist bekannt für einzigartige Stoffe, die mit der traditionellen Technik des Ikat-Webens hergestellt werden. Die "Robes de llengües", auch als "Zungenstoffe" bezeichnet, sind besonders beliebt. Diese Webtechnik ermöglicht es, Muster in den Stoff zu weben, indem einige Fäden vor der Färbung geschützt werden und so ungefärbt bleiben. Das Ergebnis ist ein geometrisches Zick-Zack-Muster mit verblassten Rändern, das vorne und hinten gleich aussieht und beidseitig verwendet werden kann (ein Merkmal, an dem du prüfen kannst, ob es sich um Originalstoffe handelt). Das Muster erinnert an tanzende Feuerzungen. Die traditionellen Farben sind blau, rot und grün, aber auch andere Farben kommen vor. Jeder Stoff schaut anders aus und ist ein Unikat. Diese Llengües-Stoffe haben eine lange Tradition auf der Insel und wurden besonders im 17. Jahrhundert vom Bürgertum der Insel getragen. Damals noch aus Seide, mittlerweile werden aber meist Baumwollstoffe verwendet. Heutzutage werden sie vor allem im traditionellen Kunsthandwerk der Insel zu Kissenbezügen, Taschen, Wandbehängen oder auch Schuhen verarbeitet. Auch wenn originale Ikat-Stoffe nicht leicht zu finden sind, solltest du bei der Wahl deiner Kissen, Tischdecken oder Gardinen auf den typischen Zick-Zack-Look achten und ihn zumindest in Form einiger weniger Kissen oder in Form eines Wandbehangs zitieren.

Deko auf Mallorca-Art: Was du beachten solltest

Möchtest du dein Zuhause im mallorquinischen Stil einrichten? Prima Idee! Der mallorquinische Stil ist bekannt für seine natürlichen Farben und Materialien, sowie seine Verbindung von Tradition und Moderne. Hier sind ein paar Tipps, was du beachten solltest und was besser vermieden werden sollte, um dein Zuhause authentisch im mallorquinischen Stil zu gestalten:

Dos:

  • Verwende natürliche Materialien wie Leinen, Baumwolle, Jute und Sisal. Sie bringen Wärme und Textur in dein Zuhause.
  • Integriere traditionelle Muster wie die "tanzenden" Zungen oder Flammen des Ikat-Musters.
  • Wähle warme Farben wie Terrakotta, Ocker und Safran.
  • Verwende viele Kissen und Decken, um dein Zuhause gemütlich und einladend zu gestalten.
  • Integriere Accessoires wie (handgefertigte) Keramik, Korbwaren oder handgewebte Textilien.
  • Integriere - falls möglich - einige mallorquinische Kunstwerke oder Kunsthandwerk für die Authentizität des Looks
  • Füge Pflanzen wie Palmen, Sukkulenten oder Zitrusfrüchte hinzu, um ein mediterranes Flair zu schaffen.
  • Verwende Laternen und Kerzenständer für die Stimmung.
  • Holztische, alte Kisten, Truhen als Beistelltische, Regale oder Ablagen sorgen für den nötigen rustikalen Charm.

Don'ts:

  • Vermeide kalt wirkende Materialien wie Marmor oder Chrom. Sie passen nicht zum mallorquinischen Stil.
  • Vermeide, zu viele verschiedene Farben und Muster zu verwenden. Eine harmonische Farbpalette und wiederkehrende Muster sorgen für Ruhe im Raum.
  • Vermeide, zu viele Möbel und Accessoires zu verwenden. Weniger ist mehr.
  • Vermeide, zu moderne Möbelstücke und Accessoires zu verwenden. Sie passen einfach nicht zum rustikalen mallorquinischen Stil.

Einrichten im mallorquinischen Stil ist eine tolle Möglichkeit, dein Zuhause besonders zu gestalten. Mit unseren Tipps im Hinterkopf kannst du dein Zuhause mit Leichtigkeit im mallorquinischen Stil einrichten. Und auch wenn Du keine Möglichkeit hast auf die Insel zu reisen, kannst du dir so ein Stück Mallorca nach Hause holen.

Einrichten im mallorquinischen Stil: Kissen, Tischwäsche und Gardinen

Einrichten im mallorquinischen Stil bedeutet, die Schönheit der Insel ins eigene Zuhause zu bringen. Ein wichtiger Aspekt dabei sind die passenden Heimtextilien. Kissen, Tischdecken oder Gardinen tragen dazu bei, eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen und deine Räume mit mallorquinischen Elementen zu verschönern.

Eines der bekanntesten Muster auf Mallorca sind Ikat-Muster. Leider ist es nicht immer einfach, echte Ikat-Stoffe zu finden. Wenn man jedoch auf den Look achtet, lässt sich ein ähnliches Muster auch auf anderen Stoffen finden. Kissenbezüge in verschiedenen Größen und Farben, mit Ikat-Muster bedruckt, sorgen für eine schöne Optik auf dem Sofa oder dem Bett. Einfarbige Tischdecken oder Tischdecken mit bunten Akzenten bestenfalls auch in Form von Ikat-Mustern oder alternativ mit Rauten oder im Batik-Look sorgen für das mallorquinische Ambiente beim Essen und Trinken. Drinnen und draußen!

Eine der wichtigsten Entscheidungen bei der Einrichtung im mallorquinischen Stil sind die Gardinen. Sie tragen nicht nur zur Optik des Raumes bei, sondern haben auch eine praktische Funktion: Gardinen beeinflussen das Licht und die Privatsphäre. Beim Einsatz von Gardinen im mallorquinischen Stil ist es wichtig, auf die Wahl des richtigen Stoffes zu achten. Lichtdurchlässige Stoffe eignen sich besonders gut für Räume, in denen viel Tageslicht einfallen soll, während dicht gewebte Stoffe besser geeignet sind, um die Privatsphäre zu schützen, das Licht zu regulieren und die Zugluft draußen zu halten.

Im mallorquinischen Stil werden oft rustikale Textilien verwendet. Daher sollten die Gardinen aus natürlichen Materialien wie Baumwolle oder Leinen gefertigt und in eher neutralen Farben gehalten sein, wie beispielsweise Beige, Weiß oder Braun, aber auch alle anderen Farben sind möglich. Nur nicht zu grell sollte deine Farbwahl ausfallen. Es soll natürlich wirken und eher Richtung "Landhaus" gehen. Nicht ohne Grund wird der mallorquinische Stil auch als eine Spielart des Landhausstils bezeichnet. Auch das Muster der Gardinen kann im mallorquinischen Stil gewählt werden. Hierbei können traditionelle Muster wie das erwähnte Ikat-Muster Verwendung finden. Diese Muster sind jedoch nicht zwingend erforderlich, um den mallorquinischen Stil in den Heimtextilien widerzuspiegeln.

Der Schöner Leben Shop bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten den mallorquinischen Stil umzusetzen. Ein besonderer Vorteil von Schöner Leben ist die Möglichkeit der Maßfertigung in der eigenen Nähmanufaktur. So können Gardinen, Kissen und Tischdecken genau nach deinen individuellen Wünschen und Anforderungen gestaltet werden. Neben einer großen Auswahl an Dekostoffen für den typischen Mallorca-Look bietet der Schöner Leben Shop auch eine breite Palette an weiteren (Bekleidungs-)Stoffen. Der Kauf von Stoffen und Heimtextilien ist sowohl online hier im Webshop als auch im Schöner Leben Lieblingsladen in der Metropolregion Nürnberg möglich. Hier kannst du dich sich inspirieren lassen und die Stoffe direkt vor Ort anfassen und ausprobieren.