Damast-Tischdeckenstoffe

Damast-Tischdeckenstoffe

Farbfamilie
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Materialart
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Transparenz
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Motiv
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Besonderheiten
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Zertifikate
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoff Eigenschaft
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoffbreite
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Stoff Verwendung
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Damast-Tischdeckenstoffe: Elegante Tischdecken für besondere Anlässe

Wenn es darum geht, einen festlichen Esstisch zu gestalten, fällt in diesem Zuge meist auch die Bezeichnung "Damast". Diese luxuriösen Stoffe verleihen deinem Tisch eine zeitlose Eleganz und sind perfekt für besondere Anlässe wie Hochzeiten, Jubiläen und festliche Abendessen.

Doch was sind Damast-Tischdeckenstoffe eigentlich genau? Von ihrer Geschichte bis zu ihrer Pflege und warum sie eine erstklassige Wahl für deine Tischdekoration sind haben wir einmal für dich aufbereitet.

Die Geschichte des Damastgewebes

Die Geschichte des Damastgewebes reicht Jahrhunderte zurück und hat ihren Ursprung eigentlich in China. Über die Seidenstraße gelangten die damals aus Seide hergestellten Stoffe dann in das antike Damaskus, Syrien. Dort war das luxuriöse Gewebe so beliebt, dass der spätere Name aus der Hauptstadt Syriens entstand.

Damastgewebe sind bekannt für ihre aufwendigen Muster und die Verwendung von Jacquard-Webstühlen, die es ermöglichen, komplexe Designs zu erstellen. Dabei ist mit "Damast" kein bestimmtes Material gemeint, sondern die bestimmte Webart. Ähnlich wie bei Jacquard sind die Muster eingewebt und daher auf Vorder- und Rückseite als Positiv-/Negativ-Effekt zu sehen.

Je nach Lichteinfall sorgen dann unterschiedliche Reflexionen für die Muster in matt und glänzend: Meist opulente, florale Motive, üppige Ornamente oder seltener auch geometrische Muster.

Ursprünglich wurden Damast Tischdeckenstoffe für königliche und aristokratische Tische hergestellt, was ihre Tradition der Eleganz und Raffinesse erklärt.

Die häufigsten Damast Muster:

Opulente Ornamente, zum Teil auch mit Rahmen, verleihen dem Damast-Tischdeckenstoff eine royale Anmutung und erinnern an königliche Wappen.

Blumen- und Rankenmuster bestehen aus stilisierten Blüten oder sich windenden Ranken und verleihen der Damast-Tischdecke eine romantische Note.

Symmetrische Formen wie Rauten, Quadrate oder Kreise verleihen der Damast-Tischdecke einen moderneren Touch mit der klassischen Eleganz von Damast.