Sie sind hier: Blog » Schöner Wohnen » Wärmetiere – Kuschelig weich und nicht nur für kalte Tage!

Wärmetiere – Kuschelig weich und nicht nur für kalte Tage!

27.04.2018 17:25 von Tanja

Jetzt wird es so richtig kuschelig warm! Wenn es um Wärmetiere geht, findet man zahlreiche unterschiedliche Wärmestofftiere, die beliebig oft erwärmt werden können. Mal als Bärchen, mal als Äffchen und dann wieder in Form eines kleinen Hundes erwärmen die drolligen, weichen Tierchen auch Kinderherzen. Als ideales Geschenk für kleine und große Wärme-Fans lassen sich die Wärmetiere innerhalb weniger Augenblicke erwärmen und spenden danach lange wohltuende Wärme. Gefüllt mit Hirse oder Lavendel verbreiten die Wärmetiere einen angenehmen Duft und wirken beruhigend und entspannend. Zudem sind etliche dieser Wärmetiere auch als Kühlkissen nutzbar und lindern Verstauchungen oder Prellungen. Das facettenreiche Angebot an Wärmetieren lässt keine Wünsche offen und die süßen Wärmefreunde warten nur darauf, von Dir ausgewählt und verschenkt zu werden. 
 Wärmetiere
Die perfekten Begleiter an kühlen Tagen: Insbesondere wenn es wieder kälter wird und wir uns in kuschelige Wohndecken hüllen, dann sind Wärmflaschen und Wärmetiere besonders angenehme Begleiter. Doch auch wenn das Kind unter Bauchschmerzen leidet oder die Mama von Rückenproblemen geplagt wird, wirken die kuscheligen Wärmflaschen wahre Wunder. Die vielen süßen Wärme-Stofftiere lassen sich ganz unkompliziert und vor allem sicher in der Mikrowelle oder im Backofen erwärmen. Die babysicheren Wärmetiere eignen sich auch hervorragend für Kleinkinder, entsprechen den EU-spezifischen kinder- und babyrelevanten Sicherheitsnormen und lassen sich einfach reinigen. Die zahlreichen unterschiedlichen Wärmetier-Varianten bieten wirklich etwas für jeden Geschmack.  
 Kuscheltiere
Diese kuscheligen Wärme-Gefährten erobern alle Kinderherzen! Ob süße grüne Schildkröte, kleine Kuh, Mini-Eule oder drolliges Pferdchen: Die Auswahl an hochwertigen Wärmetieren vereint das Nützliche mit dem Schönen. Die Kleinen werden mit den Wärmestofftieren nicht nur gewärmt, sondern die süßen Tiere erobern die Kinderherzen im Sturm und werden schnell zum besten Freund, dem auch das ein oder andere Geheimnis anvertraut wird. Natürlich eignen sich die niedlichen Wärme-Gefährten auch hervorragend als Geschenk. Mit der passenden Verpackung oder einem schönen Anhänger mit einem persönlichen Gruß wird das Präsent perfekt. Zudem gibt es häufig auf Wunsch auch die Möglichkeit, das Wärmetier direkt an den glücklichen Empfänger zu senden - das macht die Überraschung perfekt. Und das Beste: Du kannst die große Auswahl an Wärmetieren ganz bequem von zu Hause aus durchstöbern und Dir dabei so viel Zeit nehmen, wie Du möchtest. Viel Spaß beim Stöbern, Aussuchen und beim Schenken!

Tanja
Bunt und kreativ – Verkleidungen für jeden Anlass
Originell und stylisch: Wrappels aus Stoff
Nach oben