Sie sind hier: Blog » Do It Yourself » Flokati effektiv reinigen

Flokati effektiv reinigen

29.07.2014 10:52 von Sabine alias Mimi Muffin

Ich liebe ihn einfach – meinen weinroten Langflor-Teppich, im Volksmund „Flokati“ genannt, im Badezimmer. Aber so herrlich kuschelig er auch ist, braucht er doch regelmäßige Pflege.

„Ein Jahrhundertprojekt“ sagt meine Mutter immer, denn sie versteht nicht, warum ich mir das antue und mir nicht einfach einen „einfachen“ Teppich kaufe.

Neulich habe ich von einer angeblich effektiven Reinigungsmethode gehört, sie ausprobiert und:


Für sehr gut befunden!


Alles, was du brauchst, sind ein paar Haushaltsutensilien, die beinahe jeder zu Hause hat…

  

   



 

  • - Robuste Wäscheleine oder andere Möglichkeit zum Aufhängen
  • - Badewanne
  • - Haarshampoo
  • - Haarspülung
  • - Kunststoffplane

 

Grundsätzlich solltest du deinen Langflor-Teppich jeden zweiten Tag mit einem guten, das heißt leistungsstarken Staubsauger reinigen. Der grobe Schmutz wird so entfernt.


Außerdem hänge ich  ihn alle drei bis sechs Monate für mindestens zwei Tage an die Wäscheleine im Garten. Er bekommt so genügend frische Luft und seinen neutralen Geruch zurück. Wenn du ihn noch dazu noch kräftig ausklopfst und schüttelst, geht auch mittelgrober Schmutz heraus.

 

 


Ein bis zweimal im Jahr empfehlen Experten dann aber doch eine gründliche Nassreinigung.

Du wirst über das Ergebnis staunen!


Nimm dieses Projekt am besten im Frühjahr oder Sommer in Angriff. Warum? Ganz einfach: Dein Flokati kann dann schneller trocknen!


Doch immer der Reihe nach:


  1. 1. Lege deinen Flokati zunächst in eine Badewanne mit warmem Wasser und gib ein wenig handelsübliches Haarshampoo dazu (Dauer: ca. 1 Stunde).

  2. 2. Reibe danach die Teppichfasern gründlich aneinander und spüle den Teppich mit klarem Wasser aus (Dauer: beliebig oft, bis du denkst, dass er sauber ist).

  1. 3. Wenn dein Flokati besonders kuschelig werden soll, kannst du nun den Waschgang mit einer Haarspülung wiederholen. Wiederum ausspülen.

  2. 4. Presse nun das Wasser, so gut es geht, aus dem Teppich heraus.

Du kannst ihn ruhig noch einige Zeit in der Badewanne liegen lassen, damit noch mehr Wasser von alleine austretenkann.


  1. 5. Für den Weg in den Garten oder die Trockenkammer benutzt du am besten eine große Kunststoffplane, in der du deinen Flokati einwickelst, damit nicht deine ganze Wohnung auf dem Weg überschwemmt wird.

  1. Hänge deinen Teppich dann über eine Wäscheleine. Achte bitte darauf, dass sie sehr stabil ist! Nach ein paar Tagen kannst er dann wieder sauber und frisch bei dir einziehen.

 

Ich habe es ausprobiert und bin begeistert!


Versuche es selbst und gewinne die Freude an den traumhaften Langflor-Teppichen zurück.

Im  Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr) findest du viele tolle Teppiche und Einrichtungsideen!

 

Sabine alias Mimi Muffin
Nasse Kleidung unterwegs trocknen!
Marke ist, was du draus machst!
Nach oben