Fadenvorhänge

Fadenvorhänge

Saison/Thema
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinentyp
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenfunktion
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenhöhe
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();
Gardinenbreite
var $rows = $('.widget-filter-base .card-columns'); $rows.first().append($rows.not(':first').children()) $rows.not(':first').remove();

Fadenvorhänge im Schöner Leben Shop kaufen

Unsere Fadenvorhänge, auch als Fadenstores bekannt, sind äußerst modisch, modern und voll im Zeitgeist. Ein Fadenvorhang ist nicht nur ein attraktives Wohnaccessoire, sondern bewahrt dich auch vor unerwünschten Blicken. Für die Terrassentür oder den Balkon wirken Fadenvorhänge nicht nur elegant, sondern bieten gleichzeitig auch Schutz vor Insekten.

Fadenvorhänge - Farben und Abmessungen

Im Schöner Leben Shop findest du eine Vielzahl von Farben und Designs für Fadenvorhänge. Bei uns sind Fadenvorhänge mit einer Breite von bis zu 100 Zentimetern und einer Höhe von 200 bis 240 Zentimetern erhältlich, sowohl transparent als auch halbtransparent.

Falls du Anpassungen benötigst, ist das kein Problem! Unsere Fadenvorhänge lassen sich ganz einfach mit einer Schere auf die gewünschte Länge zuschneiden. Die Fadenvorhänge franst nach dem Kürzen nicht aus. Genial, nicht wahr?!

Fadenvorhang als Raumtrenner

Fadenvorhänge eignen sich hervorragend als Raumtrenner. Besonders in Wohnungen, in denen es nicht möglich ist, den Schlaf- oder Wohnbereich durch eine Wand vom Arbeitsplatz abzugrenzen, können unsere trendigen Fadenvorhänge zum Einsatz kommen. Sie sind schnell installiert und einfach in der Handhabung sowie Montage.

Der Fadenvorhang ist bereit zum Aufhängen. Du musst ihn lediglich auspacken, eine Gardinenstange oder Schiene durch den Tunnelsaum schieben und anschließend den Fadenvorhang als Raumtrenner, Türvorhang, Insektenschutz oder dekorativen Wandbehang aufhängen – fertig.

Fadenstores – modernes Flair und exquisite Deko

Fadenvorhänge können dein Zuhause in ein verspieltes, romantisches, edles und modernes Ambiente verwandeln. Wie du deinen Fadenvorhang inszenieren möchtest, hängt größtenteils von der Funktion ab, wie bei fast allen Formen des Sicht- und Sonnenschutzes in der Fensterdekoration. Eines ist jedoch sicher: Fadenvorhänge dienen in erster Linie als dekoratives Wohnaccessoire. Obwohl ein Fadenvorhang blickdicht sein kann, reicht ein leichter Luftzug, und der Sichtschutz ist im wahrsten Sinne des Wortes "vom Winde verweht". Für dauerhaften Sichtschutz eignen sich daher eher unsere Schiebegardinen, Scheibengardinen oder Vorhangschals mit Band. Diese können dir auch Wärmeschutz bieten und sind als Verdunkelungsgardinen erhältlich, was die hübschen Fadenvorhänge leider nicht leisten können.

Fadenvorhänge und Fadengardinen

Fadenvorhänge und Fadengardinen auch Strings oder String Curtains genannt sind ein sehr moderner Dekotrend, der nicht nur an Fenstern und Türen, sondern auch als Raumtrenner, Wandbehang, Bettvorhang oder Türvorhang super aussieht. Ideal für alle, denen "normale" Vorhänge und Gardinen zu altbacken sind. Die Montage ist denkbar einfach: Auspacken, Aufhängen, Fertig!

Die Gardinenstange wird einfach durch den Tunnel an der Oberseite geschoben oder an der Gardinenschiene mittels Gardinenband (kann auch nachträglich aufgenäht werden) befestigt. Durch die herabhängenden Fäden ist Sichtschutz gegeben, trotzdem kann genügend Licht hindurchscheinen. Selbstverständlich findest du bei uns Fadengardinen in vielen verschiedenen bunten, knalligen Farben. Neben dem "klassischen Modell" bieten wir dir auch ausgefallene Fadenvorhänge mit dem Extra-Kick an: Mit edel schimmernden Perlen, in Bommel-Optik, mit glitzernden Paillettensträngen, Wuschel-Effekt und und und....

Fadenvorhänge Pflege

Ein Tipp noch zur Pflege: Wenn du den Fadenvorhang zum Waschen oder Umdekorieren abnimmst, bitte Vorsicht: Die einzelnen Fäden können sich leicht untereinander verwirren oder schlimmstenfalls verknoten. Daher vor dem Waschen an mehreren Stellen locker zusammenbinden (optimal z.B. mit einer alten Strumpfhose)und nur im Waschbeutel (ein Kopfkissenbezug geht auch) waschen. Nach der Wäsche erst aufhängen und danach die Bindebänder wieder lösen.

Natürlich kannst du unsere Fadenvorhänge auch per Handwäsche reinigen. Dazu verknotest du einfach die Fäden locker oder steckst den Fadenvorhang in einen Wäschesack und legst ihn zum Einweichen in eine Wanne. Als Waschmittel kannst du Feinwaschmittel verwenden. Nach einer kurzen Einwirkzeit und Handwäsche, spülst du den Fadenvorhang mit klarem Wasser ab und hängst ihn einfach wieder auf.