Kinderdecken

Nicht nur als Erwachsener macht man es sich gerne mal mit seinem Lieblingsbuch und einer kuscheligen Decke auf dem Sofa bequem. Auch Kinder lieben es, sich in gemütliche Decken zu hüllen. Dabei können Kinderdecken noch viel mehr als einfach nur Wärme zu spenden. Als Geschenk zur Geburt oder zur Taufe nehmen die Decken einen ganz besonderen Platz in den Herzen der Kinder ein und werden häufig auch bis ins Erwachsenenalter aufbewahrt. Solche Erinnerungen an die eigene Kindheit sind wertvoll und sollten deshalb mit Bedacht und Sorgfalt ausgewählt werden.

Für noch ganz kleine Kinder können die Decken außerdem als Unterlage beim Krabbeln genutzt werden, um die empfindlichen Körperteile zu schützen. Bei Spaziergängen mit dem Kinderwagen oder auf längeren Autofahren sind kuschelige Kinderdecken außerdem eine beliebte Begleitung. Je älter die Kinder werden, desto eher wollen sie auch beim Aussehen ihrer Decke mitreden. Mit dem richtigen Design kann die Kinderdecke ganz schnell zum absoluten Lieblingsstück werden. Und ganz kindgerecht findet man die meisten Kinderdecken in bunten Farben, mit lustigen Mustern und beliebten Charakteren aus dem Fernsehen oder aus Büchern. Süße Waschbären oder Kätzchen lassen das Kinderherz höher schlagen und Fans von TV-Sendungen wie zum Beispiel der Sendung mit der Maus freuen sich über kuschelige Decken, die mit ihren Lieblingscharakteren bedruckt sind. So sind Maus, Elefant und Co. bei allen Abenteuern der Kleinen mit dabei! Gerade bei Decken für Kinder ist eine hochwertige Verarbeitung und das richtige Material besonders wichtig. Kuschelig weich sind Kinderdecken aus Fleece oder Mikrofaser. Beide Materialen sind für Kinder unbedenklich und sind außerdem pflegeleicht und problemlos waschbar. Bei Kindern und Babys mit sehr empfindlicher Haut sollten die Decken sicherheitshalber aus reiner Baumwolle bestehen – auch hier gibt es die verschiedensten kindgerechten Farben und Muster.

Kinder mögen bunte Farben, auffällige Muster, süße Tiermotive und coole TV-Charaktere auf ihren Decken. Darauf sollte man bei der Wahl der richtigen Kinderdecke unbedingt achten. Und wenn das Kind schon alt genug ist, ist die Freude groß, wenn es sich seine erste eigene Kuscheldecke ganz alleine aussuchen darf!