Tassen mit Mustage in Händen hübscher Mädels

Tassen/ Becher

Ein Kaffee am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen - oder doch lieber einen leckeren Tee? Für alles gibt es die passende Tasse dabei ist es egal ob für Cappuccino, Espresso oder für den Früchtetee. Doch jeder hat diese eine Tasse: Die Lieblingstasse. Für manch einen ist sie ein Erinnerungsstück, für den Anderen die tägliche Dosis Motivation, die durch einen Spruch auf der Tasse nicht in Vergessenheit gerät.

Doch was gibt es denn für verschiedene Tassenarten und wozu sind sie gut? Das erklären wir Dir in einer kleinen Liste.

Die Verschiedenen Tassen:

Eine Espressotasse ist eine kleine Tasse in die nicht viel Inhalt passt. Das ist aber richtig so, denn diese Art Tasse ist für Espresso gedacht, welcher sehr stark ist und daher in kleinen Portionen serviert wird. Espressotassen kannst Du meistens im Set mit einer passenden Untertasse kaufen. Dazu gibt es diese Tassen längst nicht mehr nur in Keramik oder Porzellan - Espressotassen aus klarem Glas werden auch immer beliebter!

Kaffeetassen sind bekanntlich wesentlich größer als Espressotassen, da die Kaffeekonzentration nicht so hoch ist. Meist passen ca. 200 - 250ml in solch eine Tasse. Eine Kaffeetasse kann in den verschiedensten Farben und Formen kommen, nicht selten sind sie auch mit lustigen Bildern oder Sprüchen bedruckt!

Teetassen lassen einem wirklich absolute Freiheiten. Es gibt sie in länglicher schmalen Form oder etwas runder und klein, für 200ml und für bis zu 500ml. Oft sind diese Tassen bemalt oder bedruckt und eignen sich auch sehr gut als Geschenk für den Teeliebhaber, der sich mit einer Tasse Tee nicht zufrieden gibt.
 

DIY: Tasse selbst bemalen

Wenn Du einfache Tassen zu unpersönlich findest - gestalte sie selbst! Der momentane Trend Do - It - Yourself, kurz DIY, bietet auf vielen Seiten die unterschiedlichsten und kreativsten Ideen um deine Tasse so richtig zu aufzupeppen. Wir haben da auch eine coole Idee für Dich!
Dazu brauchst Du:

 

verschiedene Tassen im Werksverkauf
So geht's:

Erstmal muss die Porzellantasse gründlich sauber gemacht werden. Nun hol Dir den Porzellanstift und schüttle ihn für eine Weile - durch mehrmaliges Drücken der Spitze an ein Papier o.ä. pumpst man den Lack in die Spitze. Dann bist du bereit zum los malen!
Wenn du nun fertig bist mit zeichnen, musst du das Gezeichnete 24h trocknen lassen. Nach diesen 24 Stunden die Farbe bei 160° - 180°C im Backofen für ca. 40 Minuten einbrennen lassen. Diese kann nun bei max. 50°C in der Spülmaschine gewaschen werden. (Das variiert je nach Art des Porzellanstiftes)
Fertig ist deine selbstgestaltete Porzellantasse!

Bei Tassen sind Dir also keine Grenzen gesetzt - vom edlen bemalten Porzellan bis zu verspieltem und bedrucktem Kunststoff Schälchen kann man hier bei uns im Schöner Leben Shop alles finden, dass das Herz begehrt.