Möbelstoffe

Zur Kategorie Wohnstoffe gehören auch Möbelstoffe. Du hast ein altes gemütliches Sofa, dessen Bezugstoff nicht mehr schön aussieht? Dann musst du das Lieblingsstück nicht gleich zum Sperrmüll bringen! Im Schöner Leben Shop findest du Möbelstoffe in verschiedenen Farben, uni, mehrfarbig, gemustert, aus Mikrofaser, Baumwolle, Samt und verschiedenen anderen Materialien.
Bezugsstoffe für Möbel eigenen sich:

Wie erkennst du die Strapazierfähigkeit von Möbelstoffen und Polsterstoffen?

Wer Mühe und Kosten einer neuen Polsterung auf sich nimmt, will sicher gehen, dass der neue Bezugsstoff auch möglichst lange hält. Doch woran lässt sich die Strapazierfähigkeit eines Möbelstoffes erkennen? Optisch ist dies nicht möglich und auch ein „Grifftest“ bringt wenig – denn die „Dicke“ des Stoffes sagt noch nicht viel über die Belastbarkeit aus.
Aber irgendein handfestes Kriterium für die Langlebigkeit muss es doch geben?!
Entscheidend für die Haltbarkeit ist die Abriebfestigkeit oder Scheuerbeständigkeit, die in Scheuertouren (Maßeinheit: Martindale) angegeben wird. Je mehr Scheuertouren, desto strapazierfähiger ist der Möbelstoff.
Die Scheuertouren werden nach der Martindale-Methode ermittelt:
Der Teststoff und ein Gewebe werden aneinander gerieben/ gescheuert. Es wird gezählt, wie oft die Stoffe gegeneinander gerieben werden können, bis eine Beschädigung des Teststoffes eintritt. Auf diese Weise werden die Scheuertouren (wie oft „gescheuert“ wurde) ermittelt.
Doch welche Scheuertouren sollte mein Möbelstoff mindestens haben?
Entscheidend ist, wo der Möbelstoff eingesetzt wird und welche Belastungen er aushalten muss.
Die folgende Übersicht liefert einen guten Anhaltspunkt:
Private Haushalte:
10.000 Scheuertouren sind für private Haushalte bei geringer Belastung ausreichend
15.000 Scheuertouren sollten es bei privaten Haushalten bei regelmäßiger Belastung sein
Öffentliche Umgebung:
20.000 Scheuertouren bei regelmäßiger Belastung
30.000 Scheuertouren bei intensiver Belastung
40.000 Scheuertouren bei sehr starker Belastung
Bitte beachten: Bei öffentlichen Gebäuden aber auch im gewerblichen Bereich müssen die Stoffe meist schwer entflammbar ausgerüstet sein!

Wohnstoffe aus Samt sind ein Blickfang
Samt ist ein wunderschöner Wohnstoff, sehr edel und kostbar. Er verleiht jedem Raum in deiner Wohnung eine gewisse Eleganz. Samtstoff in feurigen Farben, wie Rot, Pink und Lila, verfehlt niemals seine Wirkung und sorgt an tristen Tagen sofort für gute Stimmung. Ob als Fenstervorhang oder Kissenhülle, als Tischläufer oder Stuhlhusse - Samt fällt immer ins Auge!
Sofern du den Antiklook bevorzugst, Glanz und Glimmer magst, kannst du deine Vorhänge aus Samt mit goldenen Troddeln, Kordeln und Quasten aufwerten. Samtige Kissenhüllen mit goldener Kordelumrandung, mit aufgenähten Perlenketten oder Glitzersteinornamenten sind ein wunderschöner Blickfang.
Polsterstoffe aus Samt sind herrlich weich und laden zum hinein kuscheln ein. Möbelstoffe aus Samt sind trotz ihrer edlen Optik und ihrer streichelzarten Weichheit sehr strapazierfähig. Sie überstehen Waschgänge bei 30 Grad in der Maschine ebenso unbeschadet wie mehrmalige „Scheuertouren“ zur Fleckentfernung.

So kannst du mit diesem edlen Stoff unbesorgt das Kinderzimmer gestalten und aus Samt:


Dein Lieblingsladen im Netz bietet obendrein Bio-Baumwollstoffe, Kinderbaumwollstoffe und zauberhafte Disney-Baumwollstoffe für die Gestaltung von Baby- und Kinderzimmern!

Oh Schreck ein Fleck auf den Polstermöbeln: Möbelstoffe richtig reinigen
Welchen Möbelstoff du auswählst, um daraus Vorhänge, Kissenhüllen, Überwürfe und andere Wohnaccessoires zu nähen, ist gleichgültig. Gereinigt müssen alle textilen Teile in der Wohnung werden. Nur kommt es bei der Reinigung der Bezugsstoffe auf das jeweilige Material an. Sofas, Polstergarnituren und Läufer aus Polsterstoff können problemlos mit dem Staubsauger abgesaugt werden.
Es passiert immer wieder, dass Polstermöbel Flecken abbekommen. Sei es, weil Kakao oder Rotwein verschüttet wurde. Die Kinder ihre Fettfinger darauf hinterlassen haben oder Speisereste auf dem Sofa landeten. In solchen Fällen müssen Wasser und Lappen zur Reinigung genommen werden. Bei hartnäckigen Flecken oder starken Verschmutzungen der Möbelstoffe reicht Wasser alleine nicht aus.
Vorsicht, bei der Anwendung von Spezialfleckentfernern und Polsterreinigern!

Wie finde ich heraus, ob mein Möbelstoff farbecht ist?
Wenn du wissen möchtest, ob dein Möbelstoff farbecht ist, empfehlen wir vom Schöner Leben Shop eine „Wischprobe“! Gut wäre es, wenn du noch einen Stoffrest zur Verfügung hast. So kannst du am ehesten testen, welches Mittel schonungslos Blutflecke, Kakaoflecke, Fettflecke, Rotweinflecke oder Ketchup und Flecken von Essensresten entfernt. Solltest du keinen Möbelstoffrest übrig haben, raten wir, an einer nicht sichtbaren Stelle des Polstermöbels den Möbelstoff auf Farbechtheit zu prüfen!

Dein Lieblingsladen im Netz versorgt dich mit Möbelstoffen aller Art. Ebenfalls findest du bei uns ein großartiges Angebot an Wärmeschutzstoffen bis hin zu Outdoor Stoffen. Darüber hinaus bieten wir dir hochwertige Biostoffe, traumhafte Dekostoffe, Designerstoffe USA und lauter tolle Sachen aus Stoff. Finde außerdem tolle Stoffe für Vorhänge und noch mehr Fertiggardinen, dazu passende Wohnaccessoires, Heimtextilen uvm.! Besuche dazu auch unsere 'Wissenswertes' Links zu den Ratgeber Seiten!