Sie sind hier: Blog » Schöner Wohnen » Zieh deine Küche an!

Zieh deine Küche an!

16.07.2014 16:07 von Sabine alias Mimi Muffin

Textilien in der Küche?



Das sind mehr als Geschirrtücher und Topflappen.

Mit unseren frischen Ideen zauberst du ab sofort trendige Stoffhighlights an den Ort, wo sich die Familie trifft!

 

 


 

 

Für 50 Prozent der Teilnehmer einer Umfrage des Statista-Portals ist die Küche eine reine Koch- und Arbeitsstätte, so die 18 bis 29-Jährigen. Dagegen ist sie für die 30 bis 49-Jährigen eher der Mittelpunkt des Hauses.

Wie dem auch sei:

Beim Kochen und Backen sollte man einen ausreichenden, aber auch inspirierenden Blick nach draußen haben.

Läuft dir bei unseren süßen Gardinen nicht auch schon das Wasser im Mund zusammen?

 

     

 

Die Fernsehköche haben’s vorgemacht, wir machen’s nach: Der Ofenhandschuh ist auch in unseren Küchen zum Standard geworden und hat viele alte Topflappen abeglöst.

Gut so, denn wie oft hast du dich schon mit ihnen verbrannt?

Achja: Und unsere neuen Ofenhandschuhe sind natürlich auch viel schicker!

 

 

 

Laut vieler Statistiken wollen mehr als zwei Drittel der Deutschen eine offene Küche haben – als wohnlichen Ort, in dem man während der Garzeiten plaudern oder auch ein Glas Wein trinken kann.

Da dürfen natürlich gemütliche Sitzgelegenheiten nicht fehlen:

 

 

Wenn Frau oder Mann nun schon im Rampenlicht stehen, muss natürlich auch der Style überzeugen.

Nichts mehr erinnert bei unsren modischen Schürzen an Kinderkittel oder lustige Grillschürzen. Im Gegenteil: trendy und praktisch sind sie!

 

 

 

Und geht bei aller Kochkunst doch einmal etwas daneben, haben wir natürlich noch unsere klassischen Gäste- oder Küchentücher.

Doch auch sie sollten mit deiner Einrichtung übereinstimmen.

 

Viele tolle Küchenideen findest du entweder im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

 

Sabine alias Mimi Muffin
Mode für Seelenverwandte
British-Style ganz simpel
Nach oben