Sie sind hier: Blog » Lieblingsstücke » Tabletts rutschfest machen!

Tabletts rutschfest machen!

20.07.2014 18:21 von Sabine alias Mimi Muffin

Kennt ihr das: Ein Frühstück im Bett am Morgen – aber die Kaffeekanne rutscht schon bei der kleinsten Bewegung über den Rand. Oder ihr wollt gerade den selbstgebackenen Obstkuchen an die Tafel im Garten bringen, als es plötzlich „Schwupp“ macht und ein Stein auf dem Boden zerstört die mühsamen Backkünste?


Mit ein paar einfachen Tricks und wenig Aufwand kannst du deine Tabletts ganz alleine rutschfest machen.


Wie?

Lies weiter!



 

Rutschfest bedeutet: auf der Unterlage haften bleiben. Klebeband unter dem Kuchen macht sich eben nicht so gut, es gibt andere Möglichkeiten.


   


  1. 1. Serviettentrick


Eine feuchte, aber nicht triefende Serviette saugt sich am Tablett fest. Was darauf gestellt wird, sollte halten.

 

  1. 2. Klarsichtfolie

 

Spanne über deinem Tablett eine Klarsichtfolie. Das verleiht ihm noch einen zusätzlichen Glanz, aber was viel wichtiger ist: Sie fixiert das gute Geschirr an Ort und Stelle.

 

   


Du hast noch kein richtig schönes Tablett? Komm vorbei: im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr.

 

 

Sabine alias Mimi Muffin
LIZAS: Elegant, sportlich oder dezent?
Wie viele Taschen braucht eine Frau?
Nach oben