Sie sind hier: Blog » Schöner Wohnen » Styling fürs Besucher-WC

Styling fürs Besucher-WC

05.04.2014 22:53 von Tanja

Endlich ist es (fast) fertig – unser neues Büro/Besucher-WC! Auch wenn die Handwerker noch die letzten Handgriffe machen müssen, kann ich es jetzt nicht mehr abwarten: Das kleine Bad muss eingerichtet und dekoriert werden. Also, auf in den Schöner Leben Laden

In der Nische ist genug Platz für eine Kommode – Stauplatz kann man ja nie genug haben – allerdings geht es nicht nur um Stauraum, ein Hingucker muss es schon auch sein. Zuerst versuche ich es mit einer silbernen Kommode – aber die wirkt hier irgendwie too much. Gut, dass die Kommode noch eine Schwester in schwarz hat. Zuerst bin ich skeptisch, ob die nicht zu dunkel ist, aber gar nicht- passt doch einfach perfekt – oder? Dadurch, dass der Raum schon sehr hell ist (Wände weiß, riesiges Dachflächenfenster), fügt sich die schwarze Kommode wirklich gut ein.

 

 

Und endlich habe ich den perfekten Platz für meinen schönen Oktopus gefunden. Schon bei seiner Anlieferung bei Schöner Leben habe ich mich sofort in ihn verliebt: So eine tolle Krake (noch dazu aus hochwertigem Aluminium, hergestellt in Handarbeit für sage und schreibe nur 14,95EUR!!!) hatte ich vorher noch nie gesehen. Leider fehlte bisher noch das richtige Plätzchen für meinen Liebling – aber das ist ja jetzt gefunden.

Der kleine Spiegel hat es mir irgendwie auch angetan – dachte zuerst, der wäre was für übers Waschbecken, aber da ist er doch etwas zu klein. Hergeben will ich ihn aber auch nicht mehr (da kommt mal wieder mein „Hamster-Gen“ durch) – also steht er eben jetzt auch mit auf der Kommode…

So, die Nische ist fertig, jetzt fehlt noch etwas für die Handtücher. Aus dem Schöner Leben Laden hole ich einen Ständer für Handtücher und ein kleines Regal – alles aus Bambus (die passende Toilettenbürste dazu ist momentan leider vergriffen, aber die passt dann natürlich perfekt dazu).

Die Teile kommen in einem flachen Karton daher und müssen noch aufgebaut werden. Entgegen aller Befürchtungen klappt das alles absolut problemlos (Löcher sind perfekt vorgebohrt, verständliche Anleitung ist dabei und auch der zugehörige Imbusschlüssel!) – von der Qualität sind wir begeistert!

Beim Handtücher (natürlich dann auch in schwarz – passend zur Kommode) Einräumen und Dekorieren hilft mir meine kleine Assistentin (ja, früh übt sich, wer mal im Schöner Leben Team dabei sein will).

In das Bambusregal stelle ich dann noch 2 Körbe (weiß noch nicht genau, was da rein soll – vielleicht nochmal Handtücher oder WC-Papier oder, oder – egal, die Körbe werden schon ihre Bestimmung finden).

Fertig! Sieht doch super aus, oder? Jetzt fehlt nur noch ein Spiegel über dem Waschbecken, ein WC-Rollenhalter und vielleicht noch ein Bild? Werde euch auf dem Laufenden halten….

Tanja
Fotos Fashion Shooting Frühjahr/Sommer 2014
Nähprojekt kleine Tasche aus Fleece
Nach oben