Sie sind hier: Blog » Do It Yourself » Stoffe und Papier ohne Nadel und Faden heften mit dem Prym Sprühfixierer

Stoffe und Papier ohne Nadel und Faden heften mit dem Prym Sprühfixierer

10.03.2017 12:43 von Tanja

Praktische Neuheit: Der Prym Sprühfixierer

Wer ist schon ein Fan vom lästigen Heften und Feststecken von Stoffen, Zuschnitten, Bändern und Applikationen? Aber was sein muss, muss sein - schließlich soll beim Nähen und Zuschneiden nichts verrutschen. Bislang vielleicht, aber mit dieser Neuheit von Prym gehört das aufwändige Heften und Feststecken endlich der Vergangenheit an:

Prym Sprühfix

Der Prym Sprühfixierer ist wirklich super praktisch und spart viel Zeit und Nerven:

Heften und Stecken mit Nadel und Faden war gestern! Jetzt kannst du einfach sprühen und schon verrutscht nichts mehr beim Nähen! Der Sprühfixierer ist auch für Papier geeignet - so kannst du deine Papierschablone ansprühen, auf den Stoff kleben und einfach ausschneiden, ohne dass etwas verrutscht! Das fixieren mit Nadeln entfällt dank diesem tollen Helferlein von Prym. So verliert auch das Annähen von Borten, Bändern und Applikationen seinen Schrecken und ist ruckzuck erledigt!

Mögliche Klebstoffreste lassen sich übrigens ganz einfach mit Wasser und Seife entfernen, bzw. verschwinden bei der ersten Wäsche.

Nähere Informationen über die genaue Handhabung, sowie Anwendungsbeispiele findest du in diesem tollen Prym - Video zum Prym Sprühfixierer:

https://www.youtube.com/watch?v=OV9sthzwWNU&t=61s

Tanja
Ohne Nähen saubere Stoffkanten mit dem Prym Fransenstopp
Vorhänge und Gardinen ohne Nähen kürzen
Nach oben