Sie sind hier: Blog » Do It Yourself » Scheibengardinen ohne Bohren und Kleben im schrägen Fensterfalz aufhängen

Scheibengardinen ohne Bohren und Kleben im schrägen Fensterfalz aufhängen

21.02.2017 12:37 von Tanja

Montage am Fensterrahmen ohne Bohren und Kleben - selbst bei schrägem Fensterfalz!

Welche Vitragenstange passt für wirklich jedes Fenster?

Vitragenstange

Scheibengardinen sind praktisch und sehr beliebt. Wäre da nicht das leidige Thema der Montage am Fensterrahmen!

Wer Holzfenster hat, könnte kleine Schraubhaken in den Rahmen drehen - hält perfekt, aber es sind halt kleine Löcher in Rahmen.

Klebehaken wiederum halten an manchen Fensterrahmen einfach nicht, da kann man machen, was man will.

Klemmträger sind eine super Alternative. Aber leider bei engen Fensternischen nicht geeignet, da sich das Fenster nicht mehr ganz öffnen lässt.

Die gleiche Problematik ergibt sich bei Spannstangen, die sich am äußeren Fensterrahmen festhalten.

Dann gibt es noch Klemmstangen, die in den inneren Fensterfalz gespannt, bzw. geklemmt werden. Problematisch nur bei schrägem Fensterfalz: Hier finden die Endstücke keinen Halt.

Zum Glück haben wir endlich die Lösung gefunden, die für jedes Fenster geeignet ist und bei wirklich jedem Fenster zuverlässig hält! 

Wir können euch wärmstens unsere Virtragenstange Brixen empfehlen: Dank flexibler Endkappen aus weichem Kunststoff findet die Stange selbst bei schrägem Fensterfalz zuverlässig Halt:

Klemmstange

Die Wunder-Klemmstange gibt es in schlichtem Weiß oder edlem Silberlook in den Größen 40-60cm, 60-90cm und 80-120cm und wird auf die benötigte Größe aufgedreht und einfach in den Fensterrahmen gespannt, bzw. geklemmt. 

Klemmstange Weiß:

40-60cm Artikel ID 43011

60-90cm Artikel ID 43013

80-120cm Artikel ID 43014

Klemmstange

Klemmstange silberfarbig:

40-60cm Artikel ID 43010

60-90cm Artikel ID 43012

80-120cm Artikel ID 43015

Klemmstange

Tanja
Mimi Muffins Tutorial Ösenschal selber nähen
Lieblingskissen der Woche: Spruchkissen in Pastelltönen
Nach oben