Sie sind hier: Blog » Schöner Wohnen » Raffrollo mit Stil

Raffrollo mit Stil

18.07.2014 15:17 von Sabine alias Mimi Muffin

Falten? Ja, bitte!

Aber nur, wenn es um Raffrollos geht! Ich liebe diese einfache Kombination aus Gardine und Rollo – Sichtschutz, Deko und so individuell gestaltbar, wie ich möchte!



 


Raffrollos in der Küche, im Bad oder im Büro: Sie finden in vielen Räumen ihren richtigen Platz! Manchmal ersetzen sie sogar eine Jalousie oder ein glattes Rollo.


Die Funktionsweise


Meist werden Raffrollos von Metall- oder Holzstäben gehalten, so fallen die Falten gleichmäßig und nicht wirr durcheinander. Manche integrieren im Saum sogar eine Beschwerung, andere haben im Rollo dünne Bänder, die so das Hoch- und Runterziehen in vielen Variationen ermöglichen. Kurz – lang – als „Guckloch“ – oder um den Sonnenuntergang zu beobachten.


 

 


Die Optik


Leichte, lichtdurchlässige Stoffe sind der Dauerbrenner für Raffrollos.

Oft werden sie auch mit Gardinen oder Vorhängen kombiniert. Im selben Farbton oder in aufeinander abgestimmten Tönen kannst du hier bewusst Harmonie oder Kontraste setzen – je nach Typ.

Verschiedene Designs oder Muster regen deine eigene Phantasie an!


 


Die Montage


Ich liebe sie! Sie ist so herrlich einfach.

Ich kann mein Raffrollo einfach an der Zimmerdecke oder der Wand anschrauben. Wenn möglich kann man es auch mit Ösen, Haken oder Klettband anbringen.

Wer schon eine Schiene hat, kann das Rollo auch wie eine Gardine auch einfach hier einhängen. Das ist bei den meisten Modellen möglich.

Hast du Fragen? Wir beraten dich gerne, kontaktiere uns!

 



Für Mutige


Du bist fit an der Nähmaschine? Super!

Dann nähe dir dein eigenes Raffrollo doch einfach selbst.

Du entscheidest über Material, Farbe und Stil.

Wir bieten dir eine rießige Stoffauswahl, das richtige Equipment sowie persönliche Beratung!

 

Die Pflege


Meine Großmutter würde Augen machen! Gardinen-Waschen war zu ihrer Zeit immer eine Zwei-Tagesaufgabe.

Wir haben es heute viel leichter:

Die meisten neuen Raffrollos lassen sich mit Hilfe eines Klettbands ganz leicht von der Schiene lösen. Ösen und Schnüre verbleiben, wo sie sind.

Auf der Waschanleitung liest du dann die Hinweise für den Reinigungsvorgang und den Trockner – eventuell auch die Hinweise zum Bügeln des Stoffes.

Am Schluss klettest du dein Raffrollo einfach wieder an die Konstruktion an!

 

Du siehst: Es ist alles ganz einfach und sehr praktisch.

Naja, bis auf eine Frage: Heißt es nun „das Rollo“ oder „der Rollo“? Wir disktutieren seit Jahren…

 

Hol dir deinen eigenen Raffrollo und erlebe Blickfänge!

--> im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

 

Sabine alias Mimi Muffin
Ambiente für die Grillparty!
Verschenke Freiheit!
Nach oben