Sie sind hier: Blog » news » Pyt me det! Nach hygge kommt jetzt pyt – die Problemlösung aus Dänemark.

Pyt me det! Nach hygge kommt jetzt pyt – die Problemlösung aus Dänemark.

02.04.2019 12:44 von Tanja

 

Pyt me det! Nach hygge kommt jetzt pyt – die Problemlösung aus Dänemark.

Das Glück wohnt in Dänemark – zumindest leben hier angeblich die glücklichsten Menschen der Welt.

Neben dem Trend „hygge“ können wir uns nun ein weiteres Glückskonzept abschauen: Pyt!

Pyt wurde von den Dänen als beliebtestes Wort 2018 gewählt. Der zugehörige Ausruf Pyt me det! ist hier in aller Munde und gilt als Mantra zur Gelassenheit.

Für den Begriff „Pyt“ gibt es keine eindeutige Übersetzung. Laut Friis Arne Petersen, dem dänischen Botschafter bedeutet „pyt“ so in etwa „egal“, „was solls“ oder „Schwamm drüber“ und beschreibt ein “umarmendes und großzügiges“ kulturelles Konzept. Läuft mal etwas nicht wie geplant, hilft der Ausruf „pyt me det!“ das Negative ohne Schuldzuweisung zu akzeptieren und sich auf das Positive zu konzentrieren und nach vorne zu sehen.

Wer öfter mal den Reset-Knopf drückt, hat weniger Stress und eine bessere psychische Gesundheit.

Fun Fact:

Besonders findige Dänen haben tatsächlich einen Pyt-Knopf parat, der ihnen hilft, die Pyt me det! – Strategie in ihren Alltag zu integrieren.

Du liebst das skandinavische Lebensgefühl? Dann gefällt dir bestimmt auch unsere Inspirationswelt Skandinavisch.

Tanja
Heimtextil 2019 - unsere Eindrücke
Nach oben