Sie sind hier: Blog » Do It Yourself » Ohne Nähen saubere Stoffkanten mit dem Prym Fransenstopp

Ohne Nähen saubere Stoffkanten mit dem Prym Fransenstopp

10.03.2017 12:25 von Tanja

Wir lieben dieses neue tolle Helferlein aus dem Hause Prym und wollen euch diese Neuheit nicht vorenthalten:

Es handelt sich um den Prym Fransenstopp:

Prym Fransenstopp

Dieses unscheinbare kleine Fläschchen erspart dir zukünftig das Einketteln und Versäubern von Stoffkanten, Bänderenden, Borten und vielem mehr!

Die transparente Flüssigkeit wird einfach sparsam aufgetragen und schon sind Schnittkanten und Enden versiegelt. Selbst bei mehrmaligem Waschen franst nichts aus! Der Fransenstopp ist nicht nur beim Nähen super praktisch, sondern hilft im ganzen Haushalt und in allen Lebenslagen: Dein Lieblingspulli droht, sich an einer Stelle aufzulösen? Das Knopfloch an deiner Lieblingsbluse reißt langsam ein?, Die Lieblingsjeans beginnt sich unten am Beinsaum aufzufransen? Prym Fransenstopp ist die unkomplizierte Lösung! Genau wie beim Fixieren von Kordelenden, Versäubern aller textilen Schnittkanten, Fixieren und Reparieren von Manschetten, Hemdkragen, Strumpfhosen, u.v.m.

Natürlich findet Ihr das kleine Fransenwunder in unserem Schöner Leben Shop!  Und zwar hier.

Von Prym gibt es übrigens auch ein tolles Anwendungsvideo zum Fransenstopp, das wir euch nicht vorenthalten wollen:

https://www.youtube.com/watch?v=6BNKY3h7Lww

Tanja
Flamingos liegen im Trend!
Stoffe und Papier ohne Nadel und Faden heften mit dem Prym Sprühfixierer
Nach oben