Sie sind hier: Blog » Do It Yourself » Leder wieder „frisch“ machen

Leder wieder „frisch“ machen

21.08.2014 15:15 von Sabine alias Mimi Muffin

 Taschen, Möbelbezüge oder Schuhe aus Leder sind schmuck, aber sie sehen leider oft auch schnell „alt“ aus.

Das muss nicht sein!


Wir verraten dir, wie du mit einem einfachen, alten Haushaltstricks wieder „neue“ Lederstücke bekommst:



 

 

  1. 1. Nimm dir ein weiches Wattekügelchen und trage damit etwas lauwarme Milch und danach etwas Eiweiß auf die Lederoberfläche auf.

  2. 2. Nimm dir eine sanfte Bürste und poliere nun das Produkt vorsichtig. Du kannst auch ein Flanelltuch verwenden, in dem feuchte Kaffeereste eingewickelt sind.

Keine Scheu! Es funktioniert wirklich!


Achtung: Diese Methode ist nur für dunkles Leder geeignet. Für Stücke aus hellem Leder empfehle ich nach wie vor chemische Spezialreinigungsmittel.

 

   



Übrigens: Wir haben viele tolle Lederstücke in unserem Shop!

Komm vorbei und stöbere in unserem großen Sortiment aus Taschen, Möbeln, Stoffen, Wohnaccessoires und Vielem mehr!

Wo?

…im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de

…oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr)

…oder in unserem „Lieblingsstücke“ Laden in 96047 Bamberg (Kleberstraße 10; Öffnungszeiten: Mo. Bis Sa. 10 – 18 Uhr).

Sabine alias Mimi Muffin
Schmuck gehört zu uns Frauen einfach dazu…
Welche Backform passt zu welchem Kuchen?
Nach oben