Sie sind hier: Blog » Lieblingsstücke » Faszination Desigual: Was macht das Label zum Dauertrend?

Faszination Desigual: Was macht das Label zum Dauertrend?

24.08.2014 08:54 von Sabine alias Mimi Muffin

Aufregend anders, schrill, besonders oder kitschig –

die Palette der Meinungen über das Label Desigual ist scheinbar endlos. Was aber immer zutrifft: Sie ist bunt, bunt, bunt!

 

Bei meinem letzten Spanien-Urlaub begleiteten mich nicht nur viele Desigual-Produkte, sondern auch unzählige Pappaufsteller, Litfaßsäulenreklame oder Leuchtreklame.


Kein Wunder:

Desigual kommt aus Spanien!


Im Alter von nur 20 Jahren…




 

… stellte sich Thomas Meyer, der ursprünglich aus der Schweiz stammt, eine Zukunft vor, in der sich Menschen anders kleiden würden, mit einer Mode, die positive Emotionen hervorruft und die sich jeder leisten kann. Aus dieser Vision entstand 1984 dieses Label.

 

„It’s not the same, jedes Stück aufregend anders! Ein verführerischer Cocktail aus Farben, Drucken & Materialien – spanische Lebensfreude pur!“ – das spürt man!

 

„Desigual“  bedeutet auf Spanisch „anders“, „abweichend“ oder auch „verschiedenartig“.


Positivismus, Engagement, Toleranz, kontinuierliche Verbesserung, Innovation und Spaß wollen ausgestrahlt werden. „ Denn getreu unserem ersten Motto “Desigual – It's not the same“ sind wir einfach anders“, so die Selbstdarstellung des Unternehmens.


Mittlerweile ist Desigual gewachsen – und das gewaltig! Allein im Jahr 2011 wurden schon rund 22 Millonen Kleidungsstücke verkauft. Auch bei uns: Deutschland ist nach Spanien und Frankreich der drittwichtigste Markt des Unternehmens.

Anonym werden die Produkte trotzdem nicht:

Desigual will „ein Lebensgefühl“ und „Emotionen“ verkaufen. Das versuchen die Designer unter anderem auch dadurch zu erreichen, dass alle Produkte einen besonderen Namen haben – zum Beispiel Frauennamen wie „Carlota“, „Paloma“ oder „Valeria“.

 

   

 


Heute können Damen nicht nur ihren Körper mit den tollen Kleidungsstücken von Desigual schmücken, sondern auch mit modischen, ebenso bunten Accessoires. Die Auswahl reicht von Schals und Tüchern, über Taschen und Geldbörsen, etc…


   


 

Mit der Kategorie „Desigual Home“ wird nun auch der Einrichtungsbereich in Angriff genommen. Wie wäre es mit dieser fröhlichen Bettwäsche oder diesem Strandtuch.


 


Es müssen nicht immer 10 Desigual-Produkte gleichzeitig an deinem Körper sein, das gebe ich zu. Aber:

Mit einem Kleidungsstück von Desigual kann Mann oder Frau den vorhandenen Inhalt im Kleiderschrank perfekt ergänzen und einen ganz individuellen Stil kreieren!

Immerzu! 


 

Komm vorbei und stöbere…

… im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de

… oder unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr)

… oder in unserem „Lieblingsstücke“ Laden in 96047 Bamberg (Kleberstraße 10; Öffnungszeiten: Mo. Bis Sa. 10 – 18 Uhr).

Sabine alias Mimi Muffin
Lillestoffe: Zertifiziert, einmalig und skaninavisch
Quasten – die Nuance für deine Vorhänge!
Nach oben