Sie sind hier: Blog » ...und übrigens » Die Gemeinschaft der Online-Einkäufer

Die Gemeinschaft der Online-Einkäufer

04.08.2014 11:39 von Sabine alias Mimi Muffin

42,3 Millionen Menschen haben im Jahr 2012 in Deutschland Waren oder Dienstleistungen für private Zwecke über das Internet gekauft oder bestellt.


Das ist ca. 130 mal so viel wie die Bevölkerung Islands!


Die Gründe sind vielfältig – Wo findest du dich wieder?


-        „Ich bekomme bessere und günstigere Angebote als im Ladengeschäft!“

-        „Es ist bequemer als der Einkauf im Geschäft!“

-        „Ich kann mir Produkte nach Hause liefern lassen!“

…      sind die Top 3 Argumente!

 


 

Konkret bedeutet das:


74 % der Internetnutzer ab zehn Jahren kauften beim Surfen auch ein, seit 2007 hat ihr Anteil also um 8 Prozent zugenommen (um 8,8 Mio. Menschen).


Wie vielleicht vermutet liegt der Schwerpunkt der Einkäufer mit 89 % in der Altersklasse der 25- bis 44-Jährigen. Die 16- bis 24-Jährigen sind mit jeweils 74 %  vertreten, die 45- bis 64-Jährigen ebenfalls – ihr Anteil ist um 12 Prozent rasant gewachsen!


Auch die 65-jährigen und Älteren kaufen mit 12 Prozentpunkten mehr und mehr online ein, auszumachen, ihr Anteil ist mit 57 % aber noch vergleichsweise gering.


Wo findest dich wieder?


Übrigens:


Smartphones oder Handys werden dagegen seltener für den Online-Einkauf verwendet als vermutet:


Mit 16 Prozent lagen im Jahr 2012 die 16- bis 24-jährigen Konsumenten an der Spitze.

Von allen Onlineeinkäufern aber nutzten lediglich 10 % ein Smartphone oder Handy. 


Alle Angaben basieren auf Daten des Statistischen Bundesamts.



Geh online oder real auf die Suche nach neuen Schätzen für dich: im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

Sabine alias Mimi Muffin
Baldachin selbst nähen
Preview-Shopping für dich!
Nach oben