Sie sind hier: Blog » Schöner Wohnen » Ausbrenner: Wunder aus zwei Stoffen

Ausbrenner: Wunder aus zwei Stoffen

29.08.2014 09:13 von Sabine alias Mimi Muffin

Ein wunderschöner Stoff, den ich da im Internet gesehen habe... und eine gute Beschreibung!
Aber was ist bitte ein "Ausbrenner"?


Vor einigen Jahren stand ich wie angewurzelt da und war ratlos...
Heute schwöre ich auf diese Stoffe!


Warum?


Ein Ausbrenner ist Stoff, der aus zwei verschiedenen Materialien besteht:

Nämlich:


1. Vollsynthetisches Material, wie Polyester, wird für das Grundgewebe verwendet.
2. Das Muster kann anschließend aus Viskose, Baumwolle, Leinen, Seide oder auch einem Mischmaterial bestehen.


Wie kommen diese beiden Stoffe zusammen?


--> Durch "Ausbrennen":


Das gewünschte Muster entsteht dadurch, dass an dieser Stelle das Mustergarn weggeäzt wird.
Das darunter liegende Polyestergewebe wird dabei nicht angegriffen. Im Gegenteil: Es entseht ein schöner, transparenter Bereich.


Das Ergebnis?


Eine wunderbare Symbiose aus transparenten und dichten Flächenteilen!


Wofür?


Ausbrenner-Stoffe werden meist in der Fensterdekoration verwendet, weil sie transparenter als Vorhänge, aber dichter als Stores sind.

    

Entdecke nun die Vielfalt, die Ausbrenner dir bieten:


- im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de
- oder in unserem Outlet Shop in 96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr)
- oder in unserem „Lieblingsstücke“ Laden in 96047 Bamberg (Kleberstraße 10; Öffnungszeiten: Mo. Bis Sa. 10 – 18 Uhr).

Sabine alias Mimi Muffin
Statement-T-Shirts: Das Non-Plus-Ultra in diesem Sommer
Elbersdrucke: Jeder Mensch soll sich wohlfühlen!
Nach oben