Sie sind hier: Blog » Do It Yourself » Ambiente für die Grillparty!

Ambiente für die Grillparty!

17.07.2014 11:59 von Sabine alias Mimi Muffin

Endlich ein paar Sonnenstrahlen, endlich Wärme! Mein Freund hat das auch bemerkt und sagte mir nach der Arbeit: „Schatz, ich hab morgen Abend die Nachbarn zum Grillen eingeladen.“ Ich freue mich… aber Moment mal: Ich bin ja gar nicht richtig vorbereitet!


Ich ging auf Achse und habe – schließlich ist das Aufgabe der Frau – viele wunderschöne Dinge für ein stimmungsvolles Ambiente erstanden.

Schließlich ist es mit dem Grillen allein ja nicht getan, oder?


 

 

Mein erster Gedanke war: Wo setze ich meine Nachbarn nur hin?

Unsere alte Holzbank wackelte schon im letzten Jahr verdächtig stark. Daher habe ich mich für eine neue Sitzgruppe aus Metall entschieden: Sie ist wetterfest, leicht zu reinigen und klassisch-solide!




Auch an Herr Meier habe ich gedacht – er kann schlecht sitzen – und natürlich auch ein wenig an mich:

Ein Sitzwürfel für drinnen und draußen!

Er passt überall hin und ist aufgrund seiner PVC-Beschichtung auch Outdoor einsatzfähig! Sehr praktisch: Die Würfelhülle kann einfach abgewaschen werden oder auch mal bei 30°C  (aber natürlich ohne Kügelchen-Füllung!) in der Maschine gewaschen werden.


 

Für lange Abende empfehlen sich natürlich auch Stuhkissen, wie diese hier:


 

 

Meinen Gartentisch vom letzten Jahr kann ich noch nutzen, aber ein wenig Platz schadet nie.

Auf diesem Klapptisch werde ich meine Salate platzieren, auf dem hübschen Etageren-Tisch meine selbst gemachten Nachspeisen.


 


Meinem Freund habe ich etwas „Exotisches“ mitgebracht.

Auch, wenn Männer sich nicht gerne in das „Ich brate das Fleisch über dem Feuer“ – Verständnis hineinreden lassen, darf Frau doch Vorschläge machen.

Ich habe ihm also einen Maiskolbenhalter, einen Würstchenhalter, Grillspieße und einen Fleischwender mitgebracht.


  

 

Damit er sich in seiner „Grill-Ehre“ nicht gekränkt fühlt, habe ich ihm noch einen massiven Feuerkorb mitgebracht. Der ist funktionell und sieht doch echt „männlich“ aus, oder?

 

 


Nun ist es Abend und ich fange an, den Garten vorzubereiten.

Meine neuen Outdoor-Platzsets schützen den Tisch und bringen Farbe in den Garten:


 

 

„Pappteller sind was für den Campingurlaub?“ – Diese Aussage ist veraltet. Längst hat man ihren praktischen Nutzen erkannt. Auch das Design kann sich mittlerweile sehen lassen, findest du nicht?


   

 

Zum Schluss gibt’s noch ein wenig Augenschmaus. Sobald es dunkel wird, werde ich meine neuen Fackeln anzünden, um die „feurige“ Atmosphäre wieder heraufzubeschwören. Das ist mein Part!


 



 

Nun heißt es nur noch: Warten bis mein Freund kommt!

Hoffentlich hat er das Fleisch nicht vergessen!!

Viele weitere Ideen und Anregungen für deine Grillparty findest du entweder im Schöner Leben Shop unter www.schoener-leben-shop.de oder in unserem Outlet Shop in  96148 Baunach (Bahnhofstr. 10-12; Öffnungszeiten: Do. + Fr. 14.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-13.00 Uhr).

 

 

Sabine alias Mimi Muffin
Sexy, elegant, weiblich: Das Label „Zizzi“
Raffrollo mit Stil
Nach oben